Am 10. Februar 2017 im Bayerischen Fernsehen- Sascha Hehn ist ein Fan von Amadeus- Ein Gespräch unter anderem über die Dreharbeiten auf dem Traumschiff mit dem Bauchredner Perry Paul

Sascha Hehn ist ein großer Fan von Amadeus (Foto: Paul)
  Am 4. Februar 2017 wird sie für das Bayerische Fernsehen in aufgezeichnet. Eine Woche später wird Schwaben Weissblau aus Memmingen dann im Fernsehen zu sehen sein. Mit dabei wird der
Krumbacher Perry Paul sein. Natürlich ist Amadeus mit von der Partie. Eventuell, das steht aber noch nicht ganz fest,ist ein Überraschungsgast mit dabei.

Ein neuer im Programm

Neben seinen vielen Bekannten wie Amadeus von dem Sascha Hehn ein großer Fan ist, hat Perry einen neuen im Programm Ali`N der Ausserirdische. Er kann Gedanken lesen und in die Zukunft blicken.

ÜBER DAS TRAUMSCHIFF


Was sich viele nicht leisten können, ist für Ihn der „ Arbeitsplatz“.Das Traumschiff.Im November ist er in Südafrika zwei Wochen von Kapstadt nach Mauritius.Dreimal war er auf dem Traumschiff erzählt Helmut Paul wie Perry mit bürgerlichem Namen heißt. Die Statisten werden aus den Gästen ausgewählt.
Mit nur einer Kamera werden auf dem Traumschiff verschiedene Einstellungen mehrmals gedreht. Er bewundert die Geduld der Schauspieler, denn sie müssen mindestens 10 mal den Text sprechen bis eine Szene im Kasten ist. Viel zu sehen gibt es auch bis eine Traumschiff gedreht wird: Es ist erstaunlich, wie bei einer Hochzeit dekoriert wird.

Zu Beginn der Dreharbeiten lädt der Regissuer alle Gäste zu Informationen über die Dreharbeiten ein. Die Schauspieler selbst haben keine Scheu vor dem Publikum. Sie geben sich Publikumsnah oder sitzen unter den Gästen. Perry Paul der teilweise Eingeflogen wurde, wird für die Traumschiffgäste auftreten.Perry Paul tritt nicht nur auf Schiffen auf, sondern auch auf Firmenfeiern nahmhafter Unternehmen. Ein Unternehmer verlegte extra das ein Auftritt eingebunden werden konnte den Beginn eines Festes.

BAUCHREDNERKURSE

Perry Paul will nicht nur die Menschen glücklich machen, er will sein Wissen auch weitergeben. Seit 1 ½ Jahren gibt der Bauchredner und Zauberer Kurse. Wir werden hier über so einen Kurs berichten. Die Interessierten so erzählt Helmut Paul kommen von Berufsschichten des Lehrers bis hin zu Ärzten. Selbst ein Bürgermeister hat an einem Kurs teilgenommen.“
Aus dem Fortgeschrittenenkurs gehen die Teilnehmerraus und haben eine Bauchstimme“. Die Kurse haben eine Familiäre Atmosphäre und es wird unheimlich viel gelacht.Besonders beeindruckend war die Geschichte einer Radiologin. Sie ist auf Psychologin umgestiegen und möchte das Bauchreden für die Arbeit mit Traumatisierten Kindern nutzen. Das das Bauchreden nicht nur einfach ist beschreibt Perry Paul. „ Eine Bauchrednershow, so Perry, besteht aus 7 Dingen gleichzeitig“. Nicht umsonst kommen die Teilnehmer aus vielen Teilen des Landes. Der weitest entfernte Teilnehmer, so erzählt Perry Paul nicht ohne Stolz, kommt aus Polen.

Zwei Abende in Krumbach geplant


Auch wenn mehr auf den Weltmeeren zu Hause ist. Seine Heimat hat Perry nie vergessen Im Gespräch verspricht der ehemalige Lehrer wieder zwei Abende im Krumbacher Stadtsaal. Es wird, so verspricht Perry Paul ein Variete Abend mit befreundeten Hochkarätigen Künstlern. Wir freuen uns alle schon darauf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.