33 Schüler des Lannioner Collège Charles Le Goffic im Günzburger Rathaus. - 33 élèves du collège Charles Le Goffic de Lannion à la mairie de Günzburg.

33 Schüler des Lannioner Collège Charles Le Goffic im Günzburger Rathaus. - 33 élèves du collège Charles Le Goffic de Lannion à la mairie de Günzburg
Im Münzkabinett des Günzburger Rathauses wurden 33 Schüler aus Lannion von Stadtarchivar Walter Grabert in Vertretung von OB Jauernig empfangen. In seiner Begrüßungsrede gewährte Grabert interessante Einblicke in die Stadtgeschichte. Für die Gäste gab es ein Freizeit- und Kulturprogramm. Die Ziele waren Neuschwanstein, die Gedenkstätte Dachau sowie Augsburg (Führung durch die Fuggerei) und Besichtigung des Goldenen Saales im Augsburger Rathaus.
Anfang April werden die gastgebenden Gymnasiasten des Dossenberger-Gymnasiums dann zum Gegenbesuch nach Lannion fahren.
In diesem Jahr gibt es wieder eine Komiteefahrt. Auf der Homepage des Partnerschaftskomitees http://www.partnerschaftskomitee-gz.eu finden Sie Infos über die Fahrt.
Nachfolgend wird der Text in französischer Sprache für unsere Lannioner Leser wiederholt. (http://www.myheimat.de/guenzburg/kultur/myheimat-guenzburg-als-unterstuetzung-im-deutschunterricht-d2462410.html)


33 élèves du collège Charles Le Goffic de Lannion à la mairie de Günzburg


Les 33 élèves de Lannion ont été accueillis dans la salle des monnaies de la
mairie de Günzburg par l'archiviste de la ville Walter Grabert représentant du maire Monsieur Jauernig. Lors de son discours Walter Grabert a donné d'intéréssants apercus sur l'historique de la ville de Günzburg. Pour les participants fut organisé un programme culturel et de loisirs. Ils ont visité le château Neuschwanstein, le mémorial de Dachau ainsi qu'à Augsburg (visite guidée de la Fuggerei) le salon d'or de la mairie de Augsburg.

Début avril les élèves du Dossenberger Gymnasium se rendront en visite à Lannion.
 
Cette année a lieu de nouveua un voyage vers Lannion organisé par le comité de jumelage, sur le site internet du comité, vous trouverez les informations sur ce voyage et les modalités de participation.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 15.03.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.