Wer will für den nächsten „günzburger“ mitschreiben? Redaktionsschluss ist am 3. Dezember

Die Produktion der Weihnachtsausgabe des „günzburgers“ ist im vollen Gange! Ihr wollt mitschreiben? Gerne! Bis zum 3. Dezember habt ihr dazu noch Gelegenheit
Die Planungen für die vorletzte Ausgabe des myheimat-Stadtmagazins „günzburger“ haben begonnen. Redaktionsschluss für die Dezember-Ausgabe ist am Dienstag, den 3. Dezember. Verteilt wird die Ausgabe am Samstag, den 14. Dezember.

Passend zum Advent soll diese Ausgabe des „günzburgers“ im vorweihnachtlichen Glanz erstrahlen: Ich freue mich daher über leckere weihnachtliche Rezepte sowie Bastel- und Dekotipps.

Die letzte Ausgabe in diesem Jahr wird das Günzburger Jahrbuch sein, für das die Produktion ebenfalls begonnen hat. In unserer Jahreschronik warten auf euch Interviews, unter anderem mit Bürgermeister Gerhard Jauernig, und die Höhepunkte aus dem Günzburger Stadt-, Vereins-, Kultur- und Wirtschaftleben. Das Jahrbuch wird nicht an die Haushalte verteilt, sondern ist an vielen Auslagestellen Anfang Januar zur kostenlosen Mitnahme erhältlich (zum Beispiel im Günzburger Rathaus). Freut euch schon jetzt darauf! Genauere Infos folgen.

Auch im neuen Jahr freue ich mich auf eure Beiträge und Bilder! Der „günzburger“ erscheint auch 2014 immer am dritten Samstag des Monats. Bitte beachtet, dass es auch diesmal wieder keine Januar-Ausgabe geben wird. Die Februar-Ausgabe erscheint am Samstag, den 15. Februar. Redaktionsschluss ist am Dienstag, 4. Februar.

Kennt ihr schon unser neues myheimat-Ratgebermagazin „Jungbrunnen“? Die Ausgabe gibt es als E-Paper und natürlich auch zur kostenlosen Mitnahme. Weitere Infos gibt es hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.