Wald-Zeit

Einfach mal NIX lernen müssen!

Die Natur fordert nichts


- da kann jeder endlich nach Seelen-Lust sein mit dem, was die Natur zu bieten hat.

Mit Gesang und einfachen Kreistänzen begrüßten wir die Elemente, dadurch entstand sofort eine lockere Atmosphäre, in der die Kinder die anfängliche Scheu verloren. Als dann auch noch ein Baum antwortete, war die Waldwelt wie ein zweites Zuhause.
Die 5 Tage waren gefüllt mit Erde, Wasser, Luft und Feuer - aus der Erde wurden Gefäße und Krafttiere und Perlen, die dann im Feuer gebrannt wurden. Das Wasser war klar: der Bach musste nicht lange rufen bei der Sommerhitze, und die Kinder waren schon drin. Baden und Damm bauen und Plantschen und sitzen und spritzen...
Die T-Shirts wurden zu Fahnen, mit denen der Wind spielen konnte.

Es ist so einfach. So einfach, einfach zu sein.
Die Kinder können es noch - wenn sie es denn dürfen.`

Ich freu mich aufs nächste Mal
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.