Vatertags-Radtour 2015

Zwischenstopp in Haunsheim in den Zwergbachstuben, Blick auf das dortige Schloß

Vatertags-Radtour der Radler vom "Schützenverein Nornheim 1911 e. V. ".

Auch heuer starteten gegen 10 Uhr 8 Radler bzw. Radlerinnen zu einer Vatertagsradtour in die Umgebung. Das Wetter war gut, es war heiter abwechselnd Wolken und Sonne und kein Regen. Die Tour führte vom Schützenheim Nornheim über Offingen, Gundelfingen, Haunsheim nach Oberbechingen. In Oberbechingen im Biergarten " Zum Adler" war Mittagspause angesagt. Nachdem Hunger und Durst gestillt wurde ging es weiter über Sachsenhausen, Hermaringen und von dort der Brenz entlang bis Sontheim, von dort weiter in östlicher Richtung nach Bächingen ins dortige " Mooseum". Dort stärkte sich die Truppe mit Kaffee und Kuchen bevor die Rückreise in Richtung Günzburg in den Stadtteil Reisensburg erfolgte. An der dortigen Donaubrücke feiert der "Krieger und Soldatenverein Reisensburg" traditionell das Vatertagsfest. Hier ist immer etwas geboten, Grillgerichte, Bier vom Fass, musikalische Unterhaltung und der schon traditionelle "Hammellauf", für die Kinder gibt es ein "Bähnle" mit dem die Kinder in einem Rundkurs mitfahren können. Für die ankommenden "Nornheimer Radler" ist hier Endstation ( heuer nach knapp 70 km), bei der die Teilnehmer individuell die Radtour ausklingen lassen können

Siehe auch Facebook Beitrag:
https://www.facebook.com/XXHeNim/posts/75385771806...

https://www.facebook.com/wolfgang.hodl.50/posts/86...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.