Unwetter- und Hochwasserinformationen fürs Smartphone

Frühzeitige und überall verfügbare Warnungen vor Unwettern können Leben retten und Schäden vermeiden. Dies hat kürzlich auch die kritische Wetterlage über Deutschland gezeigt.

Der Deutsche Wetterdienst bietet hierfür eine kostenlose WarnWetter-App an. Damit stehen dem Nutzer alle wichtigen Warn- und Wetterinformationen zur Verfügung. Die allgemeine Gefährdungslage kann auf einer gefärbten Warnkarte schneller erfasst und ergänzende Detailinformationen abgerufen werden. Mittels eines Gewittermodus können die vorhergesagten Zugbahnen von gefährlichen Gewitterzellen beobachtet werden. Mit der WarnWetter-App können mehrere Orte festgelegt werden, für die man gesondert gewarnt werden möchte. Dabei kann auch ausgewählt werden, für welche Wetterelemente und ab welcher Warnstufe man die jeweiligen Warnunen sehen möchte. Auf dem Smartphone erscheint dann auch eine Push-Benachrichtigung, sobald die Gefahrenlage relevant wird. Zusätzlich zeigt eine Prognose und ein Warntrend den möglichen weiteren Verlauf der Wetter- und Warnlage an. Die App ist unter dem Stichwort WarnWetter in den Stores von Google und Apple kostenfrei erhältlich. Weitere Informationen zu den Funktionen und Features können unter http://www.dwd.de/DE/leistungen/warnwetterapp/warn... abgerufen werden.

Ebenso gibt es die Möglichkeit mobile Hochwasserinformationen auch von unterwegs mit dem Smartphone zu empfangen. Die Seite kann unter http://m.hnd.bayern.de besucht werden. Dieser Service wird vom Hochwassernachrichtendienst Bayern kostenlos angeboten. Damit können aktuelle Hochwasserlageberichte, Hochwasserwarnungen, Entwarnungen und Pegelstände abgerufen werden. Weitere Informationen können unter http://www.hnd.bayern.de/mobil abgerufen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.