Ulmer Traditionsgeschäft unter neuer Führung- Integrierung des Antiquariats für Eisenbahn- und Verkehrswesen- Seltene Bücher die es auch im Internet gibt

Dr. Christian Broy hat in diesem Jahr das Ulmer Antiquariat Bader übernommen

Das ehemalige Ulmer Antiquariat Bader ( ehemals Kerler) ist seit diesem Jahr unter neuer Führung. Der Musikwissenschaftler Dr. Christian Broy hat den Laden in der Ulmer Walfischgasse übernommen.

Geboren ist Dr. Christian Broy in Leipheim. Von Kindesbeinen an, war Christian Broy schon von der Eisenbahn fasziniert. Wesentliche Eisenbahn Eindrücke gewann er als Zug Fahrender Schüler und pendelnder Student sowie durch die Tramper Monatstickets Fahrenszeit in der der Glücksfall der Wiedervereinigung in Deutschland für einige wenige Jahre nochmals eine richtige Eisenbahn erleben ließ. Nach dem Studium der Musikwissenschaften und der Geschichte arbeitete er als Bibliothekar und Musikwissenschaftler. Seit 15 Jahren arbeitet Broy im Antiquariat.
In den Laden hat er das 2013 in Frankfurt am Main gegründete Antiquariat für Eisenbahn und Verkehrswesen integriert.
Dr Christian Broy bietet in seinem Laden in Ulm unter anderem Bücher aus allen Gebieten sowie Alte Drucke zwischen dem 16. und dem 18. Jahrhundert an.
Zahlreiche Exemplare der „ Insel Bücherei“ einer 1912 auf Anregung von Stefan Zweig gegründeten populären Buchreihe, die nach wie vor erscheint.


Ulm und Regionales

Ulm und Regionales ist ebenso ein Themenblock in dem Ulmer Antiquariat. Derzeit gibt es eine umfangreiche Ulmer Privatsammlung mit zahlreichen sehr seltenen Werken zu und aus der Ulmer Stadtgeschichte.


Eisenbahn

Eisenbahn ist ein umfangreiches Thema von Dr. Christian Broy. Eine Faszination, die in allen Wechselfällen des Lebens ihm bis heute geblieben ist. Dazu gehört bei dem 50 jährigen die Eisenbahnfotografie die er ebenfalls seit dem vierzehnten Lebensjahr betreibt. In seinem Laden sowie online gibt es dazu ein umfangreiches Buchangebot alter und neuer Literatur, dazu dienstliche Dokumente wie Fahrezugbeschreibungen und Bedienungsanweisungen, Vorschriften, Bahnhofspläne Kursbücher etc.

Wer sich im Internet informieren möchte, kann das HIER gerne tun,

oder in der Walfischgasse 11 Eingang Ulmerstrasse vorbeischauen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.