Treffen der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten

Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alzheimer-Erkrankten und verwirrten älteren Menschen Günzburg trifft sich am Mittwoch, 5. März 2014, um 14.00 Uhr im Bezirkskrankenhaus, Haus 27, PIA.
Tanja Baiker, Ergotherapeutin, stellt ihrArbeitsgebiet vor und gibt Tipps für die Förderung im häuslichen Bereich.
Veranstalter ist die Fachstelle für pflegende Angehörige vom Seniorenamt im Landratsamt Günzburg. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Silvia Schreiner-Metzele, Tel. 08221/95-210.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.