Tanztee erfolgreich fortgeführt

Günzburg: Landratsamt | Am vergangenen Sonntag fand der erste Tanztee in der Gemeindehalle Rettenbach statt.

150 begeisterte Besucher schwangen bei bester Laune das Tanzbein zur Musik des Duo`s Caprice.

Organisiert durch die Seniorenfachstelle des Landkreises und unterstützt durch die Gemeinde Rettenbach konnte Landrat Hubert Hafner sein Versprechen einlösen, dass diese bei den Senioren beliebte Veranstaltung weitergeführt werden kann. - Dem Tanztee drohte das Aus, nachdem der Pachtvertrag mit dem Wirt der Günzhalle Kötz 2014 endete. –

Der Carnevalsclub Harthausen (CCH) übernahm nicht nur die Durchführung der Veranstaltung, sondern bereicherte den Nachmittag auch durch den Auftritt der Kindergarde und der Showtanzgruppe.

Nach über 4 Stunden Tanzvergnügen waren sich die Besucher des 1. Rettenbacher Tanztees einig, dass diese Premiere geglückt sei. Der Vorstand des Carnevalsclubs, Christian Held kündigte an, den Tanztee in Rettenbach zu wiederholen.

Weitere Tanztermine finden am, 03. Mai 2015 in Breitenthal, am 11. Oktober 2015 in Kötz und am 08. November 2015 in Gundremmingen statt. Landrat Hafner zeigt sich erfreut darüber, dass diese Art der Veranstaltung jetzt im ganzen Landkreis angeboten wird und hofft weiterhin auf regen Zulauf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.