Städtische Wirtschaftsförderstelle spendet für „Arche Noah“

Der Ausschank von Glühweizen und Glühpunsch am Rathaus-Adventskalender brachte 230 Euro Erlös ein. Dieses Geld spendeten (von links) Natascha Lutzig und Sabrina Schmidt an Nina Janzer und Dr. Gerhard Jäger vom Günzburger Tierheim „Arche Noah“. Foto: Daniela Rossmanith/ Stadt Günzburg

Erlöse des Rathaus-Adventskalenders kommen Tierheim zugute


Günzburg. 230 Euro Erlös brachte der Ausschank von Glühweizen und Glühpunsch am Rathaus-Adventskalender in den vergangenen zwei Jahren. Dieses Geld spendeten die Mitarbeiterinnen der städtischen Servicestelle Wirtschaft.Information.Recht jetzt dem Günzburger Tierheim „Arche Noah“.

Die Servicestelle W.I.R. organisiert seit 2012 in Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen und Musikgruppen sowie der Günzburger Radbrauerei einen riesigen Adventskalender am Günzburger Rathaus. Neben den wöchentlichen musikalischen Darbietungen vor den illuminierten Fenstern gab es einen kleinen Fenster-Ausschank mit Glühweizen und Glühpunsch. Statt eines Festpreises für die Getränke entschieden sich die Organisatorinnen für eine Spendenbox. „Deren Inhalt haben wir nun dem Tierheim übergeben“, erzählt Pressesprecherin und Organisatorin Sabrina Schmidt.

Dabei machte sie deutlich, dass das Tierheim wichtige Leistungen erbringe. „Die Einrichtung ist wichtig für die Versorgung von Tieren in Günzburg.“ Allerdings sei die Pflege von herrenlosen und entlaufenen Tieren kostenintensiv. „Das Tierheim ist über jegliche Unterstützung dankbar. Deshalb wollten wir mit gutem Beispiel vorangehen“, so Schmidt.

Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Daniela Rossmanith und Natascha Lutzig übergab sie das Geld an den Vorstandsvorsitzenden des Tierheims, Dr. Gerhard Jäger, und die Tierheimleiterin Nina Janzer. Der Vorsitzende dankte der Servicestelle für die Zuwendung: „Egal ob als Spende, Nachlass oder einfach indem sie ehrenamtlich mit unseren Hunden Gassi gehen – das Engagement der Günzburger ist uns immer herzlich willkommen!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.