Shopping-Parkplatz in Günzburg

Wer für einen Bummel nach Günzburg kommt, für den lohnt die neue Parkgebührenregelung auf dem Shopping-Parkplatz. Dort kosten 4 Stunden Parkzeit jetzt nur noch 2 Euro. Foto: Stadt Günzburg.

4 Stunden für 2 Euro



Günzburg. In regelmäßigen Abständen treffen sich auf Einladung von Oberbürgermeister Gerhard Jauernig Vertreter aus der Wirtschaft, der Verwaltung und des Stadtrates, um für die Innenstadt relevante Themen zu besprechen. Im Rahmen der von der Städtebauförderung unterstützten Initiative „Leben findet Innenstadt“ traf sich der Personenkreis vor einiger Zeit zu einem Workshop, bei dem es um die Parkplatzsituation in der Innenstadt ging.

Der Arbeitskreis war sich einig, nach Fertigstellung der Tiefgarage auf dem Lutzareal das vorhandene Parkleitsystem zu erneuern und effektiver zu gestalten. Darüber hinaus kündigte der Oberbürgermeister an, gemeinsam mit Vertretern des neugewählten Stadtrates die Parkraumbewirtschaftung und deren Konditionen ergebnisoffen auf den Prüfstand zu stellen. Als zeitnahe Maßnahme wurde ein Shopping-Parkplatz eingerichtet, auf dem ab sofort mit einer Höchstparkzeit von 4 Stunden zu einem Festpreis von 2 Euro geparkt werden kann.

Vorausgegangen waren gemeinsame Überlegungen, wie der Besuch der Innenstadt speziell für Gäste und Kunden des Einzelhandels, der Gastronomie und der Arztpraxen sowie für Behördengänge durch preiswerte Parktarife attraktiver werden könne.

In einem ersten Schritt wurde jetzt der Parkplatz „An der Kapuzinermauer 1“ (Degele-Parkplatz) für längeres Parken zugelassen. Statt bisher 2 Stunden können PKWs jetzt bis zu 4 Stunden auf dem Parkplatz hinter dem Forum am Hofgarten parken. Kostete jede angefangene Stunde bisher 1,60 Euro, hat die Verkehrsüberwachung jetzt einen Festpreis von 2 Euro für die gesamte Parkdauer festgelegt.

Der Parkplatz ist kostenpflichtig von Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr. Die Kostenfreiheit am Samstag entfällt. Handyparken ist derzeit noch nicht möglich.

Beim Parkplatz „An der Kapuzinermauer 2“ (südlich vom Degele-Parkplatz) bleibt der jetzt bestehende Tarif mit Semmeltaste und Handyparken bestehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.