Prominenz für die Radio 7 Drachenkinder-Neuer Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch sowie Anita Müller Ehefrau des Firmeninhabers Drogeriemarkt Müller am Spendentelefon

Johanna&Anna Marie (Foto: Radio 7)
Am 02. Dezember um 00:01 Uhr fällt der Startschuss zum zehnten Radio 7 Spendenmarathon. Genau 42,195 Stunden können Hörerinnen und Hörer über die kostenlose Radio 7 Spendenhotline telefonisch für die Radio 7 Drachenkinder spenden. Am anderen Ende der Leitung sitzen viele Prominente aus der Region. Darunter auch Anita Müller, Ehefrau des Firmengründers und –inhabers der Unternehmensgruppe Müller Drogeriemärkte sowie der neugewählte Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch.
Im Mittelpunkt des Spendenmarathons stehen kranke, traumatisierte oder behinderte Kinder aus der Region. Prominente Unterstützung erhält der Sender auch durch Anita Müller. Inspiriert von der Radio 7 CharityNight stellt sich die Ulmerin erstmalig in den Dienst der guten Sache. „Kinder sind Hoffnung und die Erwachsenen der Zukunft. Ich sehe es als Aufgabe höchster Priorität an, Möglichkeiten zu schaffen, Halt zu geben und genau dort zu helfen, wo es notwendig ist“, so Anita Müller. Sie nimmt am Mittwoch von 14 bis 15 Uhr Anrufe am Spendentelefon entgegen. Langjähriger Freund der Radio 7 Drachenkinder ist Gunter Czisch. Trotz der Neuwahl zum Ulmer Oberbürgermeister und der damit verbundenen zahlreichen Termine zum neuen Amt, lässt es sich der 52-jährige nicht nehmen, auch dieses Jahr am Donnerstag von 9 bis 10 Uhr die Anrufe entgegenzunehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.