Paul Janke: "Bei einem Model muß das Gesamtpaket stimmen"-Der ehemalige Bachelor kommt zur "Tussi" Messe nach Günzburg - Ein Interview

Bachelor Paul Janke kommt nach Günzburg. Ein Interview mit Paul Janke (Foto: Agentur)
Nicht nur die 60 Bewerberinnen werden dem 15. Oktober entgegenfiebern. Im Rahmen der Messe " Kleine Tussi-Gruße Tussi" werden bei einem Casting im Forum am Hofgarten zwei Models gecastet, die im kommenden Jahr die Gesichter der Messe verkörpern. Bei dem Casting winken neben dem Hauptpreis noch viele weitere Preise wie Modelvertrag etc. In der Jury wird kein geringerer als der ehemalige Bachelor Paul Janke sitzen. In einem Interview mit Myheimat erklärt er, dass er sich natürlich Zeit für Fotos und Autogramme seiner Fans nimmt. Was für Paul Janke ein perfektes Model haben muß, und wie er die Zeit bei Let´s Dance erlebt hat, dass hat er uns in einem Interview erzählt.


Thomas Rank: Sie wurden 2009 zu „ Mister Hamburg“ gewählt. War dies eine Überraschung für sie?

Paul Janke:Ich war eigentlich nur Begleitung und wollte überhaupt nicht mit machen.
So eine Wahl ist auch immer Glücksache. Geschmäcker sind verschieden. Am Ende war es schon eine Überraschung...


Thomas Rank: Sie arbeiteten eine Zeit lang bei Bacardi. Haben sie aus dieser Zeit etwas mitgenommen?

Paul Janke:Ich glaube man nimmt immer etwas mit.
Ich hatte eine tolle Zeit und alle Erfahrungen die man sammelt prägen einen...


Thomas Rank: Im Januar/Februar 2012 waren sie Protagonist der RTL Sendung „ Der Bachelor“. Können sie von den Dreharbeiten erzählen?

Paul Janke:Es war mit die schönste Zeit meines Lebens.
Knapp zwei Monate in einer traumhaften Kulisse.
Es waren so viele tolle Momente dass ich gar nicht wüsste wo ich anfangen sollte.


Thomas Rank: Haben diese Dreharbeiten bei Ihnen bis heute etwas hinterlassen?

Paul Janke:Tolle Erinnerungen die mir keiner mehr nehmen kann.


Thomas Rank: Sie waren auch bei Let´s Dance mit dabei. Was war das für eine Erfahrung für sie?

Paul Janke:Es war eine sehr harte Zeit. Ich dachte: Ein bisschen Tanzen. Ist ja kein Sport ;) Wie wir Männer so sind. Ich habe 3 Monate jeden Tag 6-10 Std trainiert. Und etwas gemacht was ich nicht konnte.
Es war eine riesen Herausforderung wo wirklich Leistung gefordert war. Ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück, aber bin auch froh dass ich es geschafft habe und sogar Dritter geworden bin.

Thomas Rank: Sie haben auch mit Master Blaster aufgenommen. Welche Rolle spielt in Ihrem Leben die Musik?

Paul Janke:Es ist mittlerweile mein 5 Song. Musik spielt eine große Rolle in meinem Leben. Es verbindet Leute und macht gute Laune. Mehr muss man glaube ich nicht sagen...


Thomas Rank: Sie kommen zur Messe“ Kleine Tussi, Große Tussi“ nach Günzburg. Was erwarten sie sich davon?

Paul Janke:Ich lass mich immer gerne Überraschen und freue mich auf das Event. Ich habe gelernt man soll nicht so große Erwartungen haben. Dann könnte man enttäuscht werden ;)


Thomas Rank: Machen sie Veranstaltungen dieser Art öfters?

Paul Janke:Ja - das ist das Schöne an meinem Leben. Sehr abwechslungsreich. Aber klar, ähneln sich die Veranstaltungen :)


Thomas Rank: Sie sitzen beim Casting: „KTGT“( Kleine Tussi, große Tussi) in der Jury. Was muß für sie das perfekte Model haben?

Paul Janke:Es ist immer ein wenig Geschmacksache.
Ein perfektes Model muss eine gute Figur haben, für mich aber nicht mager bitte.
Für mich ist die Ausstrahlung sehr wichtig! Das Gesamtpaket muss stimmen...


Thomas Rank: Was halten sie von sogenannten“ Magermodels“?

Paul Janke:Nichts


Thomas Rank: Ich könnte mir vorstellen, daß nicht nur die Bewerberzahl groß ist, sondern auch der Andrang groß wird. Werden sie Autogrammwünsche erfüllen?

Paul Janke:Aber klar doch!!!!! Autogramme und Fotos gibt es natürlich ;)


Thomas Rank: Freuen sie sich auf Günzburg?

Paul Janke:Aber hallo - klar doch!


Thomas Rank: Was würden sie den Besuchern auf den Weg geben?

Paul Janke: Ich freue mich auf die Besucher. Die Leute die mich eventuell sympathisch finden und die Leute die skeptisch sind, würde ich gerne positiv überraschen….
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.