Noch Restkarten für Aufführung des Landestheaters: Kluftinger-Krimi „Wetterleuchten“ am Mittwoch, 8. Juni, im Forum am Hofgarten

Wann? 08.06.2016 20:00 Uhr

Wo? Forum am Hofgarten, Jahnstraße 2, 89312 Günzburg DE
Das „Forum am Hofgarten“ präsentiert den Heimatkrimi „Wetterleuchten“ am 8. Juni. Die Hauptrollen spielen Fridtjof Stolzenwald und Jockel Tschiersch. (Foto: Karl Forster)
Günzburg: Forum am Hofgarten | Ein Mord in einem Kloster, eine heiße Sommernacht und gewohnt knurriger Humor: Das sind die Zutaten für den neuen Kluftinger-Krimi „Wetterleuchten“, der am Mittwoch, 8. Juni, im Forum am Hofgarten aufgeführt wird. Inszeniert hat das Krimistück das Landestheater Schwaben. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Kultur- und Tagungszentrums gibt es die Tickets zu Sonderpreisen.

Im Zentrum des Theaterstücks steht der Mord in einem Kloster: Kommissar Kluftinger, die Titelfigur der beiden Erfolgsautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr, muss allerlei Fragen klären: Ist der Tod des Paters, der da mit verrenkten Gliedern am Boden liegt, lediglich ein Unfall? Oder versteckt sich unter seinen Mitbrüdern ein Mörder? Klaftinger steht vor einem Fall zwischen „Kreizkruzifix“ und „Halleluja“, wie ihn das Allgäuer Original bisher noch nicht erlebt hat.

„Die Kommissar Kluftinger-Reihe gehört längst zu den beliebtesten Heimatkrimis. Für uns ist es deshalb eine besondere Ehre, dass das Landestheater Schwaben das Stück nun auch in Günzburg zur Aufführung bringt“, betont Kulturamtsleiter Peter Bannwarth. Das Theaterstück richte sich aber nicht nur an Fans der Krimireihe. „Auch Besucher, die mit der Figur noch nicht vertraut sind, werden schnell in die humorvolle und pfiffige Geschichte eintauchen.“

Karten sind bis Mittwoch im Forum am Hofgarten unter Tel. 08221/366-20, über www.forum-am-hofgarten.de und über www.eventim.de erhältlich. Karten werden außerdem an der Abendkasse ausgegeben. Die Tickets kosten je nach Kategorie 15 Euro, 12 Euro oder 8 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.