Joie de vivre auf dem Lannionplatz: Französischer Markt vom 24. bis 26. Juni

Wann? 26.06.2016 bis 28.06.2016

Wo? Lannionplatz, 89312 Günzburg DE
Live Musik und Kulinarisches an allen drei Tagen bietet der französische Markt auf dem Lannionplatz (Foto: Sabrina Schmidt/Stadt Günzburg)
Günzburg: Lannionplatz | Genießen wie Gott in Frankreich: Das Partnerschaftskomitee Günzburg-Lannion und die Stadt Günzburg präsentieren zum 35-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Günzburg und Lannion französisches Flair beim Guntiafest 2016. „Le Marché Français – Der Französische Markt“ öffnet bereits am Freitag, 24. Juni, seine Pforten. Der Markt auf dem Lannionplatz endet am Sonntag, 26. Juni.

Beim Französischen Markt in Günzburg bieten Markthändler aus Frankreich zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten: Angeboten werden Flammkuchen frisch aus dem Ofen, eine Vielfalt an Käse-, Wurst- und Schinken-Spezialitäten wie Wildschwein- und Eselsalami, Crémant und Champagner, Crêpes, Galettes, frische Croissants, Pasteten und Terrinen, sowie Seifen, Nougat und Gewürze aus der Provence.

Zudem wird es an allen drei Tagen Live-Musik geben. Auf dem Programm stehen am Freitag eine Ausstellung mit drei Oldtimern, eine Malaktion, sowie Auftritte der Tanzschule Corazon, des Schulchores der Grundschule Südost und des Akkordeonisten Lothar Meunier. Das Duo Haibel/Hildensperger spielt am Samstag; die Big Band der Musikschule unter Leitung von Jürgen Gleixner hat am Sonntag ihren großen Auftritt.

Der Markt ist freitags von 11 bis 19 Uhr, samstags von 11 bis 23 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.