Fachvortrag „Von der Kunst, Ehrenamtliche zu gewinnen und auch zu halten“ am 06. Oktober um 18.00 Uhr

„Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut als er muss!“

Dieses Zitat steht für jedes freiwillige, ehrenamtliche Engagement. Doch welche Rahmenbedingungen in Institutionen und Vereinen sind erforderlich, damit die positiven Aspekte beim Engagement auch langfristig erhalten bleiben? Was wünschen sich Ehrenamtliche für ihr Engagement?

Im Vortrag werden wesentliche praxisrelevante Erfolgsfaktoren für ein gelungenes Freiwilligen-Management vorgestellt.

Der Referent Dr. Thomas Röbke ist Vorsitzender des Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern und seit vielen Jahren als Berater und Referent für eine bestmögliche Gestaltung von freiwilligem Engagement tätig.

Datum: Donnerstag, 06. Oktober 2016
Uhrzeit: 18.00 Uhr
Ort: im Vortragssaal der Sparkasse Krumbach (UG), Marktplatz 2
Veranstalter: Freiwilligenzentrum STELLWERK

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis 30. September beim Freiwilligenzentrum STELLWERK unter Tel.: 08221 – 930 10 10 oder per Email: info@fz-stellwerk.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.