„Die Macht der Bilder“ - Sieger des Kinderfotowettbewerbs gekürt

Gratulierten den Nachwuchstalenten: OB Gerhard Jauernig (l.), Gabriele Zweck von Photo Tipp (2.v.r.) und Frau Igrc von der Sparkasse (r.).
Wie vielseitig Metall sein kann, zeigten vor Kurzem einige Günzburger Nachwuchsfotografen. Am Montag, 11. November wurden die Sieger des Kinderfotowettbewerbs - dieses Jahr unter dem Motto „Metall“ - gekürt. Die Preisverleihung fand in der Sparkassenfiliale am Markplatz statt. Freudestrahlend nahmen die Gewinnerinnen ihre Preise entgegen. Die Gewinnerin heißt Celina Rentsch, dicht gefolgt von der Zweitplatzierten Emma Dolze und Fabienne Eckhardt auf dem dritten Platz.

Im Rahmen des Günzburger Sommerferienprogrammes fand auch in diesem Jahr wieder ein Fotokurs für Kinder statt, angeboten von Photo Tipp und in Zusammenarbeit mit der Stadt Günzburg, der Sparkasse Günzburg-Krumbach, dem Huch Verlag und myheimat bayern. 16 Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren beteiligten sich daran und nahmen am anschließenden Wettbewerb teil. Auf der myheimat-Seite konnten die User vom 18. bis 30. Oktober für ihr Lieblingsbild abstimmen.

Trotz Martinsumzug waren die Jungfotografen erschienen und wurden auch nicht lange auf die Folter gespannt. Bürgermeister Gerhard Jauernig eröffnete die Verleihung wie schon in den Vorjahren mit ein paar einleitenden Worten. In Bildern liege Macht, so der Rathauschef, und die hätten die Kinder hervorragend genutzt. Er gratulierte den Gewinnern und bedankte sich bei Frau Zweck von Photo Tipp für ihr Engagement.

Wer die Bilder der Nachwuchsfotografen bewundern will, kann dies an dieser Stelle tun. In natura sind die Werke in den kommenden zwei Wochen noch in der Sparkasse am Marktplatz ausgestellt. Danach können die Kinder übrigens ihr Bild bei Photo Tipp abholen und mit nach Hause nehmen.
2
2
1
Einem Mitglied gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 14.12.2013
myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 07.01.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.