Ausstellung der Künstlerin Dotschka Meteorowa in der Galerie Lärchenhaus „Bilder zum Träumen“

Wann? 06.12.2015 bis 14.02.2016

Wo? Gallerie Lärchenhaus, Günzburg DE
Ausstellung Dotschka Meteorowa (Foto: Bernhard Eber)
Günzburg: Gallerie Lärchenhaus | In dem gemütlichen Holzbau, einem ehemals wurmstichigen Stadel, wirken die Bilder von Dotschka Meteorowa atmosphärisch wie im privaten Wohnzimmer. Das hat es auch der in Blaustein lebenden Künstlerin, Grafikerin und Autorin angetan. Mit rund 50 Bildern in verschiedenen Größen und Techniken zeigt sie ihre Träume der Öffentlichkeit in der Region. Bei ihren Sujets spielen junge Frauen, Katzen, Blumen, verträumte Biotope und Wälder eine große Rolle. Versteckte Botschaften, Allegorien und Rätsel präsentieren sich hier in Öl, Porzellantechnik, Relief und Grafik. Dabei weiß die Künstlerin zu jedem Bild eine kleine Geschichte zu erzählen - und die hängt an einem dünnen Faden an jedem Bild, so dass aufmerksame Besucher sich nicht nur mit den Bildern beschäftigen können, sondern auch mit den Gedanken von Dotschka Meteorowa.

„Wer nicht träumen kann, hat keine Kraft zum Leben“, sagt die 1939 in Sofia geborene Künstlerin. Seit 1963 arbeitet sie als selbständige Malerin und auch Autorin - müßig, hier alle Ausstellungsstationen aufzuführen. Wer die Vielfalt der Techniken und Sujets sieht, weiß sich einer reifen Künstlerin gegenüber: Grafik, Öl, Porzellantechnik und Reliefs zeigen in Birkenried die vielen Metiers, in denen sie zuhause ist.

Als Autorin hat Dotschka Meteorowa auch viele Märchenbücher für Erwachsene geschrieben und gestaltet. So wird sie dann zur Finissage am 14. Februar um 14 Uhr bei einem Glas Sekt auf Kosten des Hauses aus ihren Märchenbüchern für Erwachsene lesen.

Die Ausstellung endet am 14. Februar. Bis zum 10.Januar lädt zusätzlich nach einem Galeriebesuch von 17 Uhr bis 20 Uhr der illuminierte Skulpturenpark zu einem spannenden und romantischen Spaziergang ein. Anlässlich der Sonntags-Matineen kann die Ausstellung auch bei Kaminofenwärme, Kaffee, Kuchen und Glühwein genossen werden.
Öffnungszeiten der Galerie: Dienstag bis Sonntag 14 bis 18 Uhr und auf Vereinbarung.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika. www.birkenried.de Kontakt: info@birkenried.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.