„Bayerns schönstes Fest“: Sommerempfang des Landtags in Schloss Schleißheim

Am Dienstag, den 15.7.2014 versammelten sich über 2000 Gäste zum Sommerfest des Bayerischen Landtages.

Ehrenamtliche Helfer aus allen Regierungsbezirken waren eingeladen und repräsentierten Institutionen, Verbände, Aktionsbündnisse und Interessenvertretungen (beispielsweise Integrationsrat, Jugendring, Integrationsbeauftragte der Kommunen, Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement Bayern, Flüchtlingsrat), kirchliche Träger (Diakonie, Caritas) und Sportvereine. Aber auch Einzelpersonen, die sich durch ihr Engagement verdient gemacht haben, waren geladen, etwa Unternehmer, die gezielt jugendlichen Flüchtlingen Ausbildungsplätze anbieten. Barbara Stamm wollte mit der Einladung an die ehrenamtlichen Helfer das Augenmerk auf die wichtige Arbeit im Sozialbereich lenken, der ohne engagierte Ehrenamtlich kaum denkbar ist.

Über den Bayerischen Jugendring erreichte die Einladung von Landtagspräsidentin Barbara Stamm auch die THW-Jugend Bayern und so konnten Landesjugendleiter Thomas Sigmund und seine Stellvertreterin Monika Herr einen schönen Abend vor traumhafter Kulisse und in Mitten von Vertretern aus allen Bereichen des bayerischen Ehrenamts verbringen.

„Sie prägen mit Ihrem Engagement eine Willkommenskultur für diejenigen, die aus ganz unterschiedlichen Gründen und zum Teil unter widrigsten Umständen ihre Heimat verlassen mussten. Gerade in diesen Tagen, in denen wieder viele Menschen aus den Kriegs- und Krisengebieten zu uns kommen, wird deutlich, was die Ehrenamtlichen Großartiges in Zusammenarbeit mit den Kommunen vor Ort leisten“, zeigte sich die Landtagspräsidentin überzeugt.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin günzburger | Erschienen am 16.08.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.