3500 Pakete – 3 LKW und 6 Jugendliche für Hoffnung und Glück unterwegs

Am heutigen 25.12.2013 machten sich um 07:30 Uhr insgesamt drei Glücksbringer-Trucks, sowie ein Begleitfahrzeug mit sechs Jugendlichen der Malteser Jugend Leipheim auf den Weg, um die gesammelten Pakete in der Region Gaesti/Rumänien zu verteilen und damit den Menschen vor Ort Hoffnung und Glück zu schenken.

In den letzten Tagen wurde noch viel gepackt und verladen. Allein knapp 600 Pakete wurden im Landkreis Günzburg für die Malteser Aktion gesammelt. Insgesamt kamen dieses Jahr über 3500 Pakete zusammen. „Wir hatten richtig Spaß beim Packen der Pakete, denn wir haben ja gehört, wie sich die Menschen in Rumänien über die Geschenke freuen und bald darf ich bei der Verteilung dabei sein“, so Leon Brunnthaler beim großen Packtag der Malteser Jugend Leipheim am letzten Samstag, bei dem über 200 Pakete gepackt wurden.
Leon ist einer von sechs Jugendlichen die zusammen mit ihrem Gruppenleiter Roland Grimm und dem Augsburger Koordinator der Aktion, Helmut Gleich, den Transport begleiten. Die Gruppe hat jetzt eine Strecke von knapp 1600 KM vor sich und wird am Donnerstag, den 26.12.2013 in Rumänien ankommen und mit dem Abladen beginnen, damit dann schnellstmöglich mit der Verteilung begonnen werden kann. Damit die Eltern, Freunde und natürlich alle Interessierte einen Eindruck von der Fahrt und der Verteilung bekommen können, haben die Malteser eine Berichterstattung auf ihrer Homepage www.malteser-gluecksbringer.de eingerichtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.