Vortrag "Bezirzte Helden zwischen Skylla und Charybdis: Die Frauengestalten Homers - Sehnsüchte und Gefahren des Odysseus"

Wann? 27.06.2014 19:30 Uhr

Wo? Römermuseum Güglingen, Marktstraße 18, 74363 Güglingen DE
Das antike Meerungeheuer Skylla und der heutige Ort Scilla an der Straße von Messina.
Güglingen: Römermuseum Güglingen |

Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum

Penelope, Kalypso, Kirke oder die Sirenen können mit Sehnsüchten oder auch Bedrohungen gedeutet werden, mit denen Seefahrer zur Zeit Homers konfrontiert waren.

In diesem Zusammenhang sind besonders die mythischen und realen Landschaften interessant, mit denen diese Frauengestalten bereits in der Antike identifiziert wurden: Sie bilden ein Wechselspiel zwischen Verlockungen, personifizierten Gefahren und der Zeit enthobenen, paradiesischen Sehnsuchts-Orten.

Vortrag mit Frank Merkle M.A., Historiker und Germanist
Ort: Römermuseum Güglingen
Eintritt: 8,- €
Die Veranstaltung wird mit kleinen kretischen Köstlichkeiten abgerundet (Veranstaltung in Kooperation mit Kreta-Transporte Güglingen).

Mehr zur Schau "Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.