Themenführung „Ein Irrfahrer und das Heilbronner Land: Odysseus in Güglingen“

Wann? 15.11.2015 11:00 Uhr bis 15.11.2015 12:30 Uhr

Wo? Römermuseum Güglingen, Marktstraße 18, 74363 Güglingen DE
Szene aus dem homerischen Reliefzyklus von Frauenzimmern: Odysseus und seine Gefährten blenden den Kyklopen Polyphem. (Foto: Römermuseum Güglingen; Foto: Rose Hajdu)
Güglingen: Römermuseum Güglingen |

Themenführung im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturregion Heilbronner Land“ 2015 unter dem Motto „Unsere Wegenetze – Routen des Lebens“


Homer’s „Odyssee“ ist der Inbegriff von Reise und Abenteuer schlechthin, zugleich eines der ältesten Werke unserer abendländischen Literatur. Untrennbar ist sie auch mit dem Heilbronner Land verbunden: Die Schilfsandstein-Reliefs, die ein äußerst wohlhabender römischer Villenbesitzer in Güglingen-Frauenzimmern zur Anbringung an einem Wasserbecken anfertigen ließ, sind nördlich der Alpen einzigartig. Sie zeigen Szenen aus dieser wohl berühmtesten Irrfahrt der Antike.

Die Veranstaltung geht anhand des Reliefzyklus ausgewählten Stationen der Odyssee auf die Spur, erklärt, wie diese literarisch gewordenen Mythen und Gefahren zu deuten sind und mit welchen Örtlichkeiten man in der Antike die Reise des Odysseus in Verbindung brachte.

Termin: Sonntag, 15.11.2015, 11:00 Uhr
Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
Führung mit Frank Merkle M.A.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.