Odysseus. Göttlich? Schwäbisch! Ein vergnüglicher und kulinarischer Abend über die Reise des Odysseus bis zu seiner Heimkehr ins schwäbische Güglingen

Wann? 18.07.2014 19:30 Uhr

Wo? Hotel/Restaurant Herzogskelter, Deutscher Hof 1, 74363 Güglingen DE
Odysseus reicht dem Kyklopen Polyphem den Wein Marons. (Foto: Gemeinfrei)
Güglingen: Hotel/Restaurant Herzogskelter |

Begleitveranstaltung zur aktuellen Schau „Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern“ im Güglinger Römermuseum

Von und mit Frank Merkle, Rüdiger Erk (Schauspieler und Regisseur) und Frank Eisele (Akkordeon)

Sollte Odysseus etwa ein Schwabe gewesen sein? Deuten die in Güglingen-Frauenzimmern gefundenen Reliefs tatsächlich darauf hin?

Eine freie szenische Interpretation der Odyssee, die zum Schmunzeln und Weiterdenken anregen will. Auf der Grundlage des Theaterstücks „Der Weg ins Freie“ von Lea Butsch.

Die Gäste erwartet ein launiger Abend mit griechischem Drei-Gänge-Menü, umrahmt von hintergründiger mundartlicher Unterhaltung.

Gebühren: 29,- € (inkl. 3-Gänge-Menü, Getränke: Selbstzahler)
Anmeldung erforderlich über das Hotel/Restaurant Herzogskelter, Tel. 07135/930610.

Mehr zur Schau "Odyssee im Zabergäu: Die römischen Reliefs von Güglingen-Frauenzimmern"
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.