"Die Abenteuer des Herkules"

Wann? 02.07.2016 15:00 Uhr

Wo? Römermuseum Güglingen, Marktstraße 18, 74363 Güglingen DE
Die Skulptur von Güglingen zeigt nicht nur den erwachsenen Herkules, sondern auch eine Szene aus seiner frühen Kindheit. In dieser Zusammensetzung ist sie vollkommen einmalig. (Foto: Römermuseum Güglingen, ArcTron)
Güglingen: Römermuseum Güglingen |

Veranstaltung mit anschließender Aktiveinheit für Kinder von 6-12 Jahren im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kulturregion Heilbronner Land“, die 2016 unter dem Motto „Kinderkulturtage“ stattfindet

Seine Stiefmutter konnte ihn nicht besonders gut leiden, den kleinen Herkules, da er nicht ihr eigenes Kind war, sondern das ihres Mannes mit der schönen Alkmene. Das bekam der Kleine bereits im jungen Alter gehörig zu spüren, doch schon früh zeigte er auch unbeschreiblichen Mut und Kraft. Später dann musste er wegen des Zorns seiner Stiefmutter zwölf Aufgaben erledigen, die nicht menschenmöglich erschienen: Verschiedene Untiere und Ungeheuer hatte er einzufangen oder zu töten, sagenumwobene goldene Äpfel herbeizubringen und vieles andere mehr.
Noch heute sprechen wir oft von einer „Herkulesaufgabe“, wenn wir eine riesige Aufgabe meinen, die fast nicht zu bewältigen möglich erscheint.

Veranstaltung mit Frank Merkle und Enrico De Gennaro
Termin: Samstag, 2.7.2016, 15:00 Uhr
Dauer: ca. 120 Minuten
Ort: Römermuseum Güglingen, Marktstraße 18, 74363 Güglingen
Kosten: 4,- € p.P. zzgl. erm. Eintritt (Museums-Pass-Inhaber: gratis)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.