Auch Männer reden über Gefühle

Guben. Am 5. Januar fand der erste Männer-Stammtisch im neuen Jahr im Kursana Domizil statt. Sieben Senioren hatten sich zu getroffen, um bei (alkoholfreiem) Bier über dies und das zu plaudern. Die Männer unterhielten sich über das aktuelle Tagesgeschehen, zum Beispiel die Rolle der Braunkohle früher und heute. Die Mitarbeiterin des Hauses Bui-Duc war überrascht, dass es an diesem Nachmittag auch um Beziehungen ging. Um solche aus vergangenen Zeiten, aber auch um heutige. Dabei hält sich doch immer noch das Vorurteil, dass Männer wenig oder fast nie über Gefühle reden wollen. Und natürlich war Sport ein großes Thema. Es war richtig gemütlich, die Männer haben kein Ende gefunden. Erst mit dem Signal zum Abendbrot wurde die Runde aufgelöst. Der Männerstammtisch im Domizil ist eine feste Größe. Es wird viel gelacht und manchmal gibt es Streitgespräche. Diese Form der Gespräche ist nicht mehr wegzudenken. Den zwei Männern, die wegen Krankheit gefehlt hatten, wünschte die Runde gute Besserung.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.