Nachdenken

Über was denken wir nach? -
Was ist nachdenkenswert? -
Das Nachdenken über gewisse Dinge ist sehr wichtig! -
Nachdenken, ist manchmal besser als losreden! -
Intensiv > Nachdenken über dies und das. -
Mensch will ich sein

1 Bild

Gaststätte zur Kanzel, kann man gut erkennen. 2

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Bruttig-Fankel | vor 4 Stunden, 15 Minuten | 30 mal gelesen

3 Bilder

Urmel-aus-dem-Eis 3

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 8 Stunden, 13 Minuten | 20 mal gelesen

. Augsburger Puppenkiste Museum 201710319 Urmel aus dem Eis Urmel-aus-dem-Eis 15.01.2017 (c) Zauberblume Urmel-aus-dem-Eis Dein Zunge rot, heiß. Machst gerne Spaß für die Kinder. Im Sommer und im Winter. Lernst Sprechen die Sprache. Turnst herum zum Lachen. Deine Haut zartgrün lieblich. Deine Augen spitzbübisch. Hast ein tolles Dasein. Bist niemals allein. Bist lustig und witzig. In der...

1 Bild

Schee is da Morg'n

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 13 Stunden, 49 Minuten | 9 mal gelesen

. . Schee is da Morg'n 16.01.2017(c)Zauberblume Die Zeit vergeht. I hob koa Ansgst. Wann des Engel zu mir kimmt. Mach i meine Augn zua. Leg mi hi zur ewgn Ruah. Doch heit frei i mi. Auf jeden Morg'n. Schee wird da Tog fia mi. Verbann' meine Sorg'n. Ois hot a Leb'n. Ois hot an Sinn. Draht sie wia a Karussell. Draht sie wirkli schnei. Ja, i wui des Leb'n geniess'n. Lass de Bleami bunt spriess'n. I...

1 Bild

Mit weißen Nelken 3

Gundu la
Gundu la | Mannheim | vor 21 Stunden, 42 Minuten | 32 mal gelesen

7 Bilder

Faschingskalender (Termine im Landkreis) 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 1 Tag | 82 mal gelesen

Die Besten Faschings Veranstaltungen und Umzüge im Landkreis Donau-Ries 12.02. Faschingsumzug Donauwörth 23.02. ,,Weiberfasching" 24.02. ,,Nachtumzug" Asbach-Bäumenheim 25.02. ,,Gaudiwurm" Genderkingen 26.02. ,,Tillywurm" Rain 27.02. ,,Tandlerfasching" Donauwörth 28.02. Faschingsumzug ,,Lechexpress" Oberndorf

1 Bild

Gedanken sind wie Musik 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

. Gedanken sind wie Musik 15.01.2017(c)Zauberblume, München Zuerst Noten Mittlere Noten Kleine Große Noten Kleine Noten ist ein Buchstabe Mittlere Noten sind Silben Große Noten sind Worte Melodien sind wie Gedichte. Klangfolgen sind wie Geschichten. Gedankenspuren sind Worte mit Noten und Sätze mit Melodien Gedankenspuren Es sprach die Zauberblume danach. Es kommt immer was Gutes nach....

23 Bilder

"Mein Schiff 1",die Kreuzfahrt beginnt. 1 12

Ingeborg Behne
Ingeborg Behne | Barsinghausen | vor 2 Tagen | 138 mal gelesen

Der Flug ging bis auf ein paar Hopser gut ab.Unser erster Stop war Mallorca,hier haben wir uns mit den Kindern verabredet, die auch gerade hier waren.Da wir uns unter der Kathedrale Se´trafen,mußte ich nicht unbedingt die Kirche besichtigen.So bummelten wir durch die schöne Altstadt,per Zufall entdeckte ich auch den Laden von Peter Maffay,da reingehen war ja klar.Auf einem großen Platz, hatte es meiner Urenkelin, eine...

1 Bild

Er und sie - ein Vogelpaar der Liebe 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

1 Bild

Was ist Glück? Wie kann ich es finden?

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

. 14 . Was ist Glück? Wie kann ich es finden? 14.01.2017(c) Zauberblume Ein Gedicht von mir (c) 13.09.2011 Um das wahre  Glück zu finden  Musst du nicht fort, sondern in dich gehen.  Es wird niemand zu dir bringen.  Glück ist niemals mit Geld zu verstehen.  Glück zu haben ist es am Schopf zu packen.  Eine Geste die der Andere bestimmt versteht.  Es kann sein ein verschmitztes Lachen.  Doch niemals wenn...

1 Bild

Er und sie - ein Vogelpaar der Liebe 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

. 13. . Er und sie - ein Vogelpaar der Liebe 13.01.2017(c)Zauberblume © 20140217 Gemeinsam auf dem Ast saßen sie am Morgen. Kannst du mir deine Liebe borgen? Tirili sang das Weibchen aus voller Brust. Das Männchen hörte zu voller Lust. Es schwebt über dem Land Leise. Er sang mit viel Gefühl seine Weise. Kein Wölkchen wird unsere Liebe trüben. Es ist für uns beide die erste Liebe. Er schenkte ihr sein...

Die Finsternis 11

Martin Stumpf
Martin Stumpf | Marburg | vor 3 Tagen | 140 mal gelesen

Vater, warum nur hast du mich verlassen und bei einer Drogensüchtigen gelassen. Jahrelang durfte ich für deren Sucht zahlen, mein Körper erlitt unmenschliche Qualen. Vater, du hast mir mein Lachen genommen, die Finsternis ist über mich gekommen. Mutter, du hast mir die Kindheit geklaut, mir mein ganzes Leben versaut. Du ließt mich bei Männern verweilen, ich musste mit ihnen das Laken teilen. Mutter, du hast mir...

1 Bild

Achtung! Es wird kälter!!! 14

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | vor 4 Tagen | 198 mal gelesen

1 Bild

Tagestraum 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | vor 5 Tagen | 21 mal gelesen

. 12 . Tagestraum 12.01.2017(c)Zauberblume Noch ruht die Dunkelheit In den Morgenstunden. Lasst den Sternenhimmel Hinterm Nebel verschwinden. Kein Vogel zwitschert Bei dieser Kältewelle. Nur der weiße Schnee Fällt vom Himmel. Was wird heute geschehen. Was ist unser Tagestraum. Gefangen werden die Gedanken. Suchen den Tagesablauf. Gedankenspuren Es sprach die Zauberblume danach. Es kommt immer...

1 Bild

Theater Neu-Ulm - nur ein Katzensprung entfernt

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.01.2017 | 11 mal gelesen

1 Bild

Da bleibt kein Auge trocken

Heinz Koch
Heinz Koch | Neu-Ulm | am 11.01.2017 | 13 mal gelesen