Kulturtipps für die Region Hannover

Wo lohnt ein Besuch? Bitte nur Vorankündigungen zu Kulturveranstaltungen in diese Gruppe stellen - und Berichte über Konzerte, Aufführungen etc., für die es noch weitere Termine gibt. So werden Menschen aus der gesamten Region auf Ihre/Eure Veranstaltungen aufmerksam. Bitte keine Schützen- oder Volksfeste etc. (selbst, wenn es dort auch Musik gibt), keine Nachberichte und keine Schnappschüsse. Diese Seite erreichen Sie auch über den Link www.myheimat.de/kulturtipps.

Sie betreiben eine Internetseite? Dann binden Sie die myheimat-Kulturtipps bei sich ein. Einfach auf den Button Gruppe einbetten (in der Mittelspalte oberhalt von "Aktuelle Themen der Gruppe") klicken.

18 Bilder

Kuppelsaal in neuem Glanz - Tag der Architektur in Hannover 5

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Hannover-Zoo | vor 3 Tagen | 189 mal gelesen

Ende Juni 2016 öffnete zum Tag der Architektur auch der Kuppelsaal in Hannover seine Türen für Besucher und zeigte sich nach dem Umbau in neuem Glanz. 1914 wurde das markante Gebäude nach Plänen des Architekten Paul Bonatz erbaut. Er hatte sich für den Kuppelsaal vom Pantheon in Rom inspirieren lassen - zwölf Tierkreiszeichen und das Wandrelief der römischen Göttin des Lichts von Wilhelm Köppen im Oberrang vervollständigten...

9 Bilder

So klingt der Sommer - Jugendchor Langenhagen singt bei der Fête de la musique 2

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Hannover-Nordstadt | am 23.06.2016 | 225 mal gelesen

Wer hören wollte, wie der Sommer klingt, war am 21. Juni genau richtig in Hannovers Innenstadt. Denn hier begrüßten auf insgesamt 39 Bühnen rund 3.000 Musiker und Musikerinnen der verschiedensten musikalischen Stilrichtungen die schönste Zeit des Jahres mit Klängen aus Bereichen wie Jazz, Rock oder Pop. Die Bühne am Hauptbahnhof gehörte auch in diesem Jahr wieder ganz den Chören. Mit dabei war der Jugendchor Langenhagen, der...

21 Bilder

Eine musikalische Sommernacht....

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 23.06.2016 | 59 mal gelesen

.....ist der Auftakt für die MUSE-Saison 2016. Und der Spielort ist wie immer einmalig: Die Bühne ist unter einer Brücke aufgebaut, aber es ist nicht einfach eine Brücke. Sie ist gefüllt mit Wasser und auf ihr fahren Schiffe – manchmal ergänzen sie die Musik, die unter ihr erklingt. Zaungäste des Konzertes haben hier auch einen besonderen Platz. Sie sitzen an der Reling der Brücke und nur ihr Rücken ist zu sehen. Sie haben...

8 Bilder

Ein Tag im Zoo...mal andere Gesichter sehen !!! 2

Harry Lohmann
Harry Lohmann | Hannover-Zoo | am 22.06.2016 | 28 mal gelesen

Schönes Wetter, was macht man da ? Ein Besuch im Zoo, Ruhe, Entspannung, mal andere Gesichter sehen. Mein Fazit : Mit 50 Euro Eintrittseinsatz sehr teuer, dazu kommen 4,50 Euro Parkgebüren. Mein Sohn müßte vollen Eintritt zahlen, ist Student, aber nicht in Niedersachsen, sondern in NRW ,Pech gehabt. Baustellen lassen den empfohlenden Entdeckerpfad stoppen, kein Hinweisschild,kein Ausweg, es geht den ganzen Weg...

1 Bild

...im Zoo mal andere Gesichter sehen !

Harry Lohmann
Harry Lohmann | Hannover-Zoo | am 21.06.2016 | 14 mal gelesen

1 Bild

Kulturkreis Springe: ANIA VEGRY UND NICHOLAS RIMMER - EIN LIEDERABEND

Irmgard Richter-Brown
Irmgard Richter-Brown | Springe | am 16.06.2016 | 16 mal gelesen

Zum Abschluss der Saison 2015/16 lädt der Kulturkreis Springe am Sonntag, den 19. Juni 2016 um 17.00 Uhr zu einem Liederabend ins Jagdschloss Springe ein. Bei diesem Konzert wird die Sopranistin Ania Vegry zu hören sein, die als Mitglied des Ensembles der Staatsoper Hannover in mehreren Hauptrollen brillierte. Sie arbeitet regelmäßig mit namhaften Künstlern zusammen und hat jüngst u.a. in der Berliner Philharmonie, der...

8 Bilder

Borja Baragaño Prieto und das Flötenspiel

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.06.2016 | 68 mal gelesen

Bei geschlossenen Augen kam schon bei den ersten Tönen, die Borja Baragaño Prieto auf einer Gaita asturiana erklingen ließ, die Illusion in Irland oder den Highlands von Schottland zu sein. Aber die Heimat von Borja Baragaño Prieto liegt weit südlicher und wir verbinden sie mit ganz anderer Musik. Dieser schon mit der asturischen Flauton – einer großen Querflöte – aufgewachsene Künstler ist in seiner Heimat nicht zu Unrecht...

131 Bilder

Heiße Ecke- heißes Barsinghausen 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Barsinghausen | am 12.06.2016 | 204 mal gelesen

Der Besuch der Premiere der „Heiße Ecke“ hat eine Vorgeschichte. Bei einem Besuch des Stückes „Arsen und Spitzenhäubchen“ – übrigens unbedingt einen Besuch wert – erklärte einer der vielen engagierten Mitglieder der Deister-Freilichtbühne: Wer dieses Stück besucht, muss als Kontrast-Programm unbedingt auch in die „Heiße Ecke“. Der Einwand, das Stück hat man doch schon in Hamburg gesehen, galt nicht: Wir spielen das...

12 Bilder

Gelungene Premiere der Theater-AG des GBG

Petra Scholl
Petra Scholl | Seelze | am 11.06.2016 | 28 mal gelesen

Die Premiere am 8.6.16 im Ballhof im Rahmen des Theaterfestivals "Jugend spielt für Jugend" war gelungen, ebenso die zweite Aufführung. Wer dies verpaßt hat, hat am 21.6. um 19:30 Uhr noch mal - letzte - Gelegenheit das Stück "Grau - ich komme schnuckelig, und wer bist Du?" zu sehen, in dem es um Identitätsfindung und Freundschaft geht. mehr...

1 Bild

Sommerkonzert in der Emmauskirche Langenhagen 1

Barbara Rotering
Barbara Rotering | Langenhagen | am 08.06.2016 | 23 mal gelesen

Der Chor der Emmauskirche Langenhagen lädt zu einem Konzert am 19.06.2016 um 18.00 Uhr mit romantischer Chormusik ein. Im Mittelpunkt des Konzertes steht die Aufführung der Messe in D-Dur von Antonín Dvořák. Der Architekt Josef Hlávka bat den vom ihm hoch geachteten Dvořák um eine Messkomposition zur Einweihung der Kapelle auf seinem Gut in Lužany (Südwestböhmen). Dvořák nahm den Auftrag an und komponierte die Messe...

2 Bilder

Jugendchor Langenhagen bringt Hannover bei der Fête de la musique zum Klingen 6

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Hannover-Nordstadt | am 07.06.2016 | 223 mal gelesen

Auch in diesem Jahr wird der Beginn des Sommers am 21.06. in Hannovers Innenstadt mit einer großen, musikalischen Fete gefeiert. Auf 39 Bühnen sind von der Rockband über Chöre bis zum Orchester verschiedene Musikrichtungen vertreten, die die Stadt zum Klingen bringen und gemeinsam den Sommer begrüßen - umsonst und draußen. Die Fête de la musique ist Anfang der 1980er Jahre als Straßenfest in Paris entstanden. Mittlerweile...

6 Bilder

Die Freilichtbühnensaison ist eröffnet

Waldbühne Otternhagen e.V.
Waldbühne Otternhagen e.V. | Neustadt am Rübenberge | am 06.06.2016 | 42 mal gelesen

Nachdem bereits am letzten Mai-Wochenende das Familienstück "Pippi Langstrumpf" auf dem Programm der Waldbühne Otternhagen stand, fand am vergangenen Wochenende die Premiere der ersten Erwachsenenkomödie "Die Leiche im Schrank" auf dem Spielplan. Auf der idyllischen Freilichtbühne tummelten sich allerlei Gestalten, die alle auf einmal im Fotostudio des Fotografen Johann (gespielt von Peter Jaesche) auftauchen. Dieser hatte...

3 Bilder

Kunstausstellung TANZ - Transformation - Vernissage am 11. Juni 2016

Susanne Schumacher
Susanne Schumacher | Hannover-Bult | am 06.06.2016 | 56 mal gelesen

Kunstausstellung TANZ - Transformation. Ein Kooperationsprojekt der GEDOK NiedersachsenHannover mit dem kunstverein burgwedel/isernhagen artclub e.v. - Vernissage: 11. Juni 2016 | 16 Uhr in der GEDOK-Galerie, Sohnreystraße 20, 30173 Hannover. Transformation | Tanz – Gemeinschaftsausstellung von der GEDOK NiedersachsenHannover-Künstlerinnen. Ausstellungsdauer: 3. Juni –10. August 2016 im kunstverein burgwedel/isernhagen...

1 Bild

Grau - Ich komme schnuckelig, und wer bist Du?

Petra Scholl
Petra Scholl | Hannover-Mitte | am 06.06.2016 | 24 mal gelesen

»Wir sind alle auf der Suche nach uns selbst und einer Person, der wir uns anvertrauen können. « Mit dieser Kernaussage setzt sich die Theater AG des Georg-Büchner-Gymnasiums in ihrer Inszenierung, auf mehreren Ebenen auseinander. Im Mittelpunkt steht das Individuum 4837, Sophie. Sophie ist neu. Neu in einem System, in dem Jugendliche mit Medikamenten ruhig gestellt und gefügig gemacht werden, bis sie ihre Identität...