Kulturtipps für die Region Hannover

Wo lohnt ein Besuch? Bitte nur Vorankündigungen zu Kulturveranstaltungen in diese Gruppe stellen - und Berichte über Konzerte, Aufführungen etc., für die es noch weitere Termine gibt. So werden Menschen aus der gesamten Region auf Ihre/Eure Veranstaltungen aufmerksam. Bitte keine Schützen- oder Volksfeste etc. (selbst, wenn es dort auch Musik gibt), keine Nachberichte und keine Schnappschüsse. Diese Seite erreichen Sie auch über den Link www.myheimat.de/kulturtipps.

Sie betreiben eine Internetseite? Dann binden Sie die myheimat-Kulturtipps bei sich ein. Einfach auf den Button Gruppe einbetten (in der Mittelspalte oberhalt von "Aktuelle Themen der Gruppe") klicken.

5 Bilder

Theaterclub Garbsen präsentiert sein 6. Stück

Felix Futtermenger (Theaterclub Garbsen)
Felix Futtermenger (Theaterclub Garbsen) | Garbsen | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Sir George plagen die Schulden. Finanzielle Besserung ist in diesem Leben nicht mehr in Sicht. Als Ehrenmann alten Schlages hat er daher den einzigen, einem wahren Gentleman möglichen Entschluss gefasst: Er will seinem Leben ein Ende setzen. Lady Ellen, seine Gattin, will diese Reise mit ihm zusammen antreten. Doch Selbstmord ist nicht so einfach und einiges geht schief. Als Sir George dann erfährt, dass seine Versicherung...

1 Bild

Nicoleta Ion am historischen Hammerflügel: Konzert am 7. Mai in Eldagsen

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

In und um Hannover ist die Pianistin Nicoleta Ion längst keine Unbekannte mehr - u.a. betreibt sie eine Musikschule (www.nicoleta-ion.de), leitet diverse Chöre und macht in regelmäßigen Abständen mit Konzerten von sich reden. Am Samstag, den 7. Mai 2016 gastiert sie - mit ihrem historischen Hammerflügel im "Gepäck" - um 17 Uhr in der St. Alexandri-Kirche in Eldagsen unter der Überschrift: Träumerisch - Schelmisch -...

3 Bilder

Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen im Sofaloft

Beate Heinemann
Beate Heinemann | Hannover-Bult | am 26.04.2016 | 7 mal gelesen

Der „Kleinkunstkessel der Beziehungswaisen“ ist eine bunt gemischte Show mit verschiedenen KünstlerInnen aus dem Kleinkunstbereich. Dabei präsentieren die Beziehungswaisen „viel Theater ums Kabarett“ und Gäste aus den Bereichen Musik, Zauberei, Clownerie, Tanz, Comedy u.v.m. Während sich die linke Feministin Rosa L. auf den 1. Mai vorbereitet, landet ausgerechnet sie aus Versehen bei der Partnervermittlung „Herzblättle“. Da...

1 Bild

22. Seelzer-Shanty-Festival 4./5. Juni 2016 1

Rolf Zikowsky
Rolf Zikowsky | Seelze | am 25.04.2016 | 19 mal gelesen

11 Chöre auf dem Veranstaltungsplatz Stadtplatzforum Alter Krug.450 Aktive aus 5 Bundesländer Erstmals und wohl einmalig wird u.a. für das 22. Shanty-Festival eine große Bühne (120 qm) und eine knapp 800 Personen fassende Tribüne aufgebaut. Seelze wird am 1. Juni-Wochenende nun schon zum 22. Mal das maritim-musikalische Tor zur Welt. Der gastgebende Shanty-Chor-Lohnde erwartet aus 5 Bundesländern 11 Seemanns-und Shantychöre...

1 Bild

Harz-Tagesfahrt des Verband Wohneigentum Poggenhagen

Martin Langreder
Martin Langreder | Langelsheim | am 24.04.2016 | 6 mal gelesen

Harz-Tagesfahrt am 24.09.2016 des Verband Wohneigentum Poggenhagen Beschreibung: Am 24.09.2016 starten wir um 7:30 Uhr von Poggenhagen aus starten mit dem Bus in Richtung Wöltingerode am Harzrand gelegen. Eine kleine Frühstückspause gibt es auf halber Strecke. Bei einer Führung durch die historische Klosterbrennerei Wöltingerode mit Verkostung im Gewölbe der Klosterkirche erfahren Sie viele interessante Dinge über die...

6 Bilder

Ungewöhnliche Musik gepaart mit unbekannten Texten und einer besonderen Übersetzung

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 24.04.2016 | 24 mal gelesen

Zwei Stunden simultan nicht nur einen Text wörtlich übersetzen, nein auch den Sinn des Autors mit vermitteln, das kann Jana Mosquera. Schon im vergangenen Jahr hatte die Gebärdensprachdolmetscherin auch hörende Besucher des gemeinsamen Abends mit Dieter Hufschmidt begeistert. Sie zeigte auch bei diesem außergewöhnlichen Hüsch-Abend ihre Begeisterung für die sehr anstrengende Tätigkeit. So war es kein Wunder, dass sie schon in...

14 Bilder

3 3 3

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 21.04.2016 | 58 mal gelesen

Vernissage 333... ...im mädchen- und frauenzentrum Garbsen, Planetenring 10 ( hinter dem DRK ). Fünf frauen im alter von 44 bis 80 jahren haben sich entschlossen, ihre bilder auszustellen: Miriam Roche-Knigge, Petra Rülling, Helga Ebner, Sigrid Roche-Rathmann und Angela Thomsen. Sie treffen sich seit ca. 6 jahren im frauenzentrum zum malen. Jede hat andere vorlieben bei motiven und techniken. Von blumen, naive malerei,...

1 Bild

Muttertagsfrühlingsstimmung und Vernissage am Sonntag, 8. Mai 2016 in der ehemaligen Klosterkirche Wittenburg...

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Elze | am 20.04.2016 | 5 mal gelesen

... im Rahmen des Wittenburger Kultursommers: 15 Uhr - Kaffee und Kuchen 16 Uhr - Muttertagsfrühlingstimmung: Werke von Bach, Telemann, Händel mit Lauren Welliehausen (Sopran) Janne Sörensen (Violine) Kerstin Schwarzer (Blockflöte) Heiko Dückering (Cembalo) 17 Uhr - Vernissage zur Ausstellung „sehen – fühlen – malen“ (Leo Krystofiak, Malerei und Skulpturen) Eintritt 10,00 € (erm. 8,00 €) Wo: Kreutzkamp,...

1 Bild

Komm schöner Mai

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 18.04.2016 | 11 mal gelesen

Chorgesang in Luthe startet Jahreszeitenkonzert Es ist wieder soweit. Am 01.05.2016 um 18 Uhr startet Chorgesang in Luthe mit dem Frühjahrskonzert „Komm schöner Mai“ sein Jahreszeitenprogramm in der Kapelle des KRH. Der Nöck lädt ein und es wirken mit: Der Folklorechor Luthe, der Pop & Gospelchor Luthe, Ricarda Kannenberg, Victoria Helfrich, „Joachim Ringelnatz“ und „Elvis Presley“. Wie in den Vorjahren erwartet die...

2 Bilder

Kultur im Kalisalzmuseum

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 15.04.2016 | 5 mal gelesen

Ein technisches Museum bietet "Kultur"? Ich habe lernen müssen, dass es da zu Meinungsverschiedenheiten kommen kann. Der Begriff der 'Industriekultur' hat sich wohl doch noch nicht so allgemein durchgesetzt, wie ich es erwartet habe. Aber hier geht es in dieser kleinen Reihe gar nicht um so technischen Kram, sondern um Literatur und verwandte Themen. Die beiden letzten Veranstaltungen behandelten zwei wohlbekannte...

Musikalische Lesung zu Erich Kästner

Annette v. Stieglitz
Annette v. Stieglitz | Langenhagen | am 15.04.2016 | 59 mal gelesen

Erich Kästner war ein Meister des Humors und der Ironie: Der Schriftsteller und Publizist ist Thema einer musikalischen Lesung am Mittwoch, 27. April, ab 19.00 Uhr im daunstärs, Konrad-Adenauer-Str. 17. An diesem Abend lernen Sie nicht nur einen der wichtigsten und unterhaltsamsten Autoren des 20. Jahrhunderts neu kennen, dessen Klassiker wie "Emil und die Detektive", "Das fliegende Klassenzimmer" oder "Das doppelte...

17 Bilder

Shona skulpturen in Velber 2

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Seelze | am 14.04.2016 | 37 mal gelesen

Im hellen sonnenlicht präsentieren die skulpturen ihren reiz: Im Velberaner kul-turm und neben der kapelle stehen sie so selbstverständlich rum, als ob sie schon immer da gewesen seien. Echsen schnuppern in die warme luft, ein ibis-pärchen schnäbelt. Frauen unterhalten sich, sportler betreiben leichtathletik. Schalenartige und abstrakte figuren verleiten zum streicheln, so seidenweich schimmern die oberflächen. Und als...

5 Bilder

Dann gib mir ein Zeichen

Ullrich Rockahr
Ullrich Rockahr | Wunstorf | am 11.04.2016 | 16 mal gelesen

Chorgesang in Luthe im Taufgottesdienst Für die Tochter beginnt gerade der Lebensweg. Der Vater ist den seinen schon ein Stück gegangen. Beide erbitten die Taufe, suchen den Beistand Gottes. Was passt da besser als tragender Text des Gottesdienstes als der Psalm 23, der mit den Worten beginnt: „Der Herr ist mein Hirte“. Hier geht es nicht darum, dass es mir in meinem Leben immer gut geht. Nein, im Vordergrund steht, dass...

3 Bilder

Auf der Spur des „weißen Goldes“ - Besuch im Deutschen Salzmuseum Lüneburg 5

Katja Woidtke
Katja Woidtke | Lüneburg | am 10.04.2016 | 321 mal gelesen

Eine Wildsau soll der Legende nach Jägern den Weg zur Solequelle gezeigt haben, die Lüneburg Reichtum brachte. Damals war die Gegend waldreich und Jäger begaben sich auf die Spur eines Wildschweines in den Wäldern der Ilmenauniederung. Als sie es erlegten, fielen ihnen die weißen Borsten des Tieres auf. Schnell merkten die Jäger, dass es sich um Salz im Fell der Wildsau handelte. Sie folgten der Spur des Tieres zurück, bis...

2 Bilder

CANTAMUS in Bothfeld

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Hannover-Bothfeld | am 09.04.2016 | 42 mal gelesen

Das nächste Konzert des Kirchhorster gemischten Chores CANTAMUS findet in Hannover Bothfeld statt. Unter dem Titel Dacapo wird alte und neue Chormusik von Mendelssohn bis zur Westside Story geboten. Der Chor ist mit Teilen seines Programms schon an vielen Orten in der Region Hannover aufgetreten und hat dort mit seiner großen Bandbreite das Publikum begeistert. Zu letzt vor circa einem Jahr in Isernhagen Süd Leitung...