Max Goldt: Schade um die schöne Verschwendung

Wann? 27.12.2015 20:00 Uhr

Wo? Stockwerk, Oppelner Straße 5, 82194 Gröbenzell DE
Gröbenzell: Stockwerk | Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Musiker Max Goldt wird mit Lob und Anerkennung regelrecht überschüttet. Kaum einer versteht es wie er, feine Literatur mit intelligenter Satire zu verbinden, so dass am Schluss das Publikum nicht nur lacht, sondern sich voller Hochachtung vor diesem genialen Geist verbeugt. In bester Tradition entlarvt Max Goldt einmal mehr die Absurditäten und Widersprüche des Alltags und rückt die vermeintlichen Nebenschauplätze des Lebens rücksichtslos in den Fokus – zum Schreien komisch. Als Meister der freischwebend-assoziativen, dabei stets präzise sezierenden Sprache verliert er aber niemals ganz seinen vornehmen, fast aristokratischen Tonfall.

Literarische Satire beherrscht Max Goldt wie kein Zweiter. Als Kolumnist des Satire-Magazins „Titanic“ genießt er längst Kult-Status.

BEGINN: 20.00 Uhr | EINLASS: 19.00 Uhr
ORT: STOCKWERK® Gröbenzell, Oppelner Straße 5
FREIE PLATZWAHL

Tickets unter www.stockwerk.de/tickets
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.