Piano Royal - Solokonzert mit Echopreisträger Tobias Forster

Wann? 25.01.2015 17:00 Uhr

Wo? Jagdhaus Kössern, Kösserner Dorfstr. 1, 04668 Grimma DE
Grimma: Jagdhaus Kössern |

Ein Mann, ein Klavier und die ganze Welt der Töne…

Ob Hochgeschwindigkeits-Akkordläufe über die gesamte Tastatur oder hingehauchte pianissimo-Töne – Forster spielt expressiv und mit Gefühl. (Zitat Burghausener Anzeiger). Solokonzert mit Tobias Forster.

Über Tobias Forster

Tobias Forster entstammt einer bayerischen Musikerfamilie und studierte in München und Weimar Jazzklavier und klassisches Klavier. Nach seinem Studium war er war zehn Jahre lang als Mitglied der Jazz-Klassik-Formation „Klazz Brothers“ maßgeblich an deren internationalem Erfolg beteiligt. In dieser Zeit gab es mehrere Auszeichnungen, wie den Echo - Klassik in den Jahren 2003 und 2006, eine Grammy-Nominierung sowie zahlreiche Jazz-Awards. Annähernd eintausend Konzerte führten ihn in die größten Konzertsäle im In- und Ausland, wie die Semperoper Dresden, die Münchner und Berliner Philharmonie, die Frankfurter Oper, den Wiener Musikverein und das Seoul Arts Center. Nach einem letzten, umjubelten Konzert mit den „Klazz Brothers“ in Wien startete Tobias Forster seine Solokarriere. Mit dem Konzept, dem Publikum in Klavier-Recitals Klassik und Jazz zu bieten, will er sich von den Scharen internationaler Klassepianisten abheben. Seine gefühlvollen, virtuosen Kompositionen und Improvisationen gewähren Einblicke in ein tieferes Musikverständnis. Und wenn er sich in der Pause vom Publikum Melodien geben lässt, über die er dann improvisiert, so kann er sich auf sein handwerkliches Können verlassen.

Website Tobias Forster
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.