Eiszeit

Noch vor einer Woche war der Nordosten die Kühlkammer der Republik mit minus 18 Grad. Heute zeigte sich das Wetter nicht so grimmig und demzufolge lagen die Temperaturen um die Null Grad herum.
Mein heutiger Ausflug führte mich nach Wieck, da ich mich informieren wollte, wie sich der Frost dort gezeigt hat.
Trotz einsetzendem Tauwetter waren der Hafen und der Bodden noch weitgehend zugefroren und die Wasservögel tummelten sich an Eislöchern oder spazierten über das Eis.
2 4
2 4
4
5
5
5
2
4
2 5
3
2 4
8 3
4
2 4
5
2 5
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
57.322
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.02.2014 | 20:34  
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.02.2014 | 20:38  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 02.02.2014 | 21:43  
23.261
Andreas Köhler aus Greifswald | 02.02.2014 | 21:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.