In Greifswald: Museumskomplex auf dem Gelände eines ehemaligen Klosters

Auf dem Gelände in der Nähe des Rathauses entstand in Greifswald während der Zeit von 1998 bis 2005 das Pommersche Landesmuseum. Eine moderne Glas-Stahl-Konstruktion verbindet das Ensemble aus mehreren historischen Gebäuden. Foto (Mai 2015): Helmut Kuzina

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.