Badisches Schäufele oder auch Schwarzwälder Schäufele genannt

1
..habe erst beim Reststück daran gedacht, dass ich ja einen Bericht daraus machen wollte, weil Schäufele eigentlich nur im Badischen bekannt ist, jedenfalls auf diese Art :-))
Das Schäufele, das ich kenne, ist eine gepökelte, leicht geräucherte Schweineschulter. Habe ja über 40 Jahre im Badischen gelebt. Hier ist es ein beliebtes Fleischrezept besonders im Winter und ist einfach zum Zubereiten. Das Fleisch gibt es mit und ohne Knochen, der eben dem Fleisch den Namen gibt, da es aussieht wie eine Schaufel. Der Knochen löst sich auch sehr leicht vom Fleisch, wenn es gar ist, also keine Angst. Es ist jedem selbst überlassen, ob er es mit oder ohne Knochen auswählt - das Schäufele.

Einfach Schäufele kurz abspülen und dann solltes in einem Topf mit kochendem Wasser gegeben werden, so dass das Fleisch mit Wasser bedeckt ist. Nochmals kurz aufkochen lassen und dann aber nur noch ziehen lassen - je nach Größe 1,5 bis 2 Stunden. Mein Stück war ein knappes Kilo - ohne Knochen - Garzeit gut 90Min - lieber etwas länger als zu kurz, dann herausgenommen und aufgeschnitten. Dazu gabs grüne Bohnen und Salzkartoffeln.

Man kann die Fleischscheiben aber gut auch auf Sauerkraut legen, Kartoffelbrei und gleich ist ein zweites Essen fertig.

Weiter beliebt im Badischen ist Kartoffelsalat mit Schäufele und grünem Salat. Wer Kartoffelsalat mag, dann ist das auch ein leckeres Essen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare zum Beitrag
4.521
Günther Friemel aus Königsbrunn am 17.11.2008 um 12:33 Uhr  
6.388
Reinhold Krause aus Springe am 17.11.2008 um 12:53 Uhr  
22.832
Ursula Schriemer aus Greifenberg am 17.11.2008 um 14:25 Uhr  
17.735
Silvia B. aus Neusäß am 17.11.2008 um 14:31 Uhr  
22.832
Ursula Schriemer aus Greifenberg am 17.11.2008 um 14:43 Uhr  
7.989
H K aus Emmendingen am 17.11.2008 um 17:54 Uhr  
14.747
Max Bils aus Aichach am 17.11.2008 um 20:56 Uhr  
14.929
Corinna Brinkmann aus Langweid am Lech am 18.11.2008 um 09:23 Uhr  
13.311
Stephan Lott aus Gersthofen am 18.11.2008 um 17:41 Uhr  
3.737
Helmut Nimsgern aus Günzburg am 18.11.2008 um 18:12 Uhr  
40.251
Markus Christian Maiwald aus Meitingen am 22.11.2008 um 23:27 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.