Man sollte immer auf der Hut sein

1
diesen leckeren Salat habe ich in Berlin im Zimt & Zucker gegessen - hier hat sich die Geschichte nicht abgespielt
Im Urlaub geht man gerne mal essen, gemütlich am Tisch, unterhält sich mit seinem Gegenüber, Handtasche und Jacke hinter einem am Stuhl - so wars jedenfalls auch bei mir in einem Imbiss in einem EKZ in Berlin.
Da merkte ich, dass sich jemand genau hinter mir Platz nahm. Im TV schon mal gesehen, dass das verlockend für Taschendiebe ist, die sich der Rückenlehne nähern und in die Jackentaschen oder Handtaschen greifen. Diesen Bericht vor Augen habe ich schnell nach meiner Handtasche gegriffen und sie fest im Griff gehabt, in der Jacke waren eh nur Taschentücher.
Das war wohl ganz gut so - denn im nächsten Moment ist der Gast hinter mir auch wieder so schnell verschwunden wie er da war. Habe ihn auch nirgends mehr im Restaurant gesehen. Da hatte ich doch Glück, dass ich die Sendung so vor Augen hatte, denn sonst hätte es mich nicht gestört, wenn jemand dicht hinter mir sitzt.

Passt also auch auf, wenn sich jemand hinter euch setzt, dass ihr nichts in euren Jackentaschen habt und eure Handtasche nicht griffbereit ist.

Jedenfalls sollte man immer aufpassen!!

Den Salat habe ich auch im Urlaub gegessen, aber in einem anderen Restaurant, da saß mir niemand im Rücken. Es war im Zimt & Zucker - lecker wars :-))
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
12.130
Christine Eich aus Wetter | 01.11.2013 | 21:38  
36.108
Gertraude König aus Lehrte | 01.11.2013 | 21:49  
12.390
H K aus Emmendingen | 01.11.2013 | 21:54  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.