Kirchgang

Predigerkirche
Die Predigerkirche zu Erfurt.

Ehrfurchtsvoll betrete ich die imposante Kirche. Mir drängt sich die Frage auf:
für wen und für was schufen die Meister des Mittelalters solche Paläste? Für Gott? - ich sehe keinen Gott. Ist das alles Illusion oder Wirklichkeit?

Wirklichkeit ist die Baukunst, das Farben-und besonders Lichtspiel in der Kirche hat etwas mystisches.

Illusion ist eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit. Gegen diese falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit durch die Kirchenfürsten der Vergangenheit (auch Gegenwart?) stieg ein moderner Denker auf die Kanzel, der viele Jahre in Erfurt's Predigerkirche den Menschen versuchte, die Augen zu öffnen.

Sein Name: Meister Eckhart, ein spätmittelalterlicher Theologe und Philosoph (1260-1328).
Er wird auch als Erfinder der Gelassenheit bezeichnet. Seine Schriften und Predigen wurden im 14. Jahrhundert von Papst Johannes XXII. als irreführend und teilweise häretisch( ketzerisch, von der offiziellen Kirchenlehre abweichend) verdammt.
Ja, die Kirche war schon immer der Zeit hinterher. Und was sagt Gott dazu? Lassen wir uns in der Kirche zu einer Antwort inspirieren und treten sie mit mir ein....

"Nun lausche auf das Wunder!
Wie wunderbar:
draußen stehen und drinnen,
begreifen und umgriffen werden,
schauen und das Geschaute selbst sein,
halten und gehalten werden.
Das ist das Ende(als Ziel), da der geist in Ruhe verharrt,
der lieben Ewigkeit vereint.."


Meister Eckhart
1 4
1
1 2
1 5
1 2
1 2
1 2
4
2
3
1 4
1 6
3
1 3
1 4
1 3
1 3
7
1 5
1 2
1 2
2
1 7
1 6
2
3
5
3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
4.558
Lothar Wobst aus Wolfen | 13.11.2016 | 19:10  
2.032
Walter Schönheit aus Gräfenthal | 15.11.2016 | 06:30  
1.572
Silke Dokter aus Erfurt | 15.11.2016 | 07:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.