Das ist mir schnuppe!...

schnuppe
...wer das sagt, möchte deutlich machen, dass ihm etwas total egal ist. Mit der Sternschnuppe hat dies nur indirekt was zu tun.
Vielmehr bezeichnete man im 19.Jahrhundert den abgebrannten glühenden Teil eines Kerzendochtes als Schnuppe. Dieser wurde abgeschnitten, damit er nicht rußte oder abfiel. Die Schnuppe einer Kerze ist also wertlos (total egal - schnuppe).
Ist von der Kerze eine glühende Schnuppe abgefallen, sah sie aus wie eine Sternschnuppe. Und diese erfüllt angeblich unsere geheimsten Wünsche...

Muß Merkel weg?...Das ist mir schnuppe!
Die sieht aber heute wieder doof aus!...Das kann uns schnuppe sein!
Mag dich die Welt?...Ist mir so was von schnuppe!
Hast du Punkte in Flensburg?...schnuppi, schnuppi!
Die raspeln aber heute wieder Süßholz!...Auch das kann uns schnuppe sein!
Wieviel Punkte hast du bei myheimat?...Das kann mir sowas von schnuppe sein, ist sowieso nicht relevant!
Das waren aber Giftpilze!...Das ist mir aber nicht schnuppe!;-))))))

Allen ein fröhliches schnuppe...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
1.621
Silke Dokter aus Erfurt | 23.10.2016 | 19:47  
19.621
Katja Woidtke aus Langenhagen | 23.10.2016 | 20:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.