Von 65 Gemälden kannte ich bislang 10 – bin überwältigt

"Der Mittag" (Caspar David Friedrich)
Mein 94. „Musikalisches LiteraturCAFÉ“ (MLC) am kommenden letzten Montag des August hat das Thema „Caspar David Friedrich“, wegen seines 240. Geburtstags in diesem Jahr.

Wieder einmal konnte ich in den Blättern des „Seemann – Kunstkalender“ der 60-er Jahre des vorigen Jahrhunderts stöbern.

Wie das so ist, inspirierte mich diese Durchsicht zu weiteren anzubietenden Themen.

Wie im Lexikon. Man sucht ein Wort und findet zahlreiche andere interessante Worte, so dass man letztlich gar nicht mehr weiß, wonach man suchte.

65 Gemälde(fotos) habe ich nun zusammen, von denen ich eine ganze Reihe in meine Präsentation einbauen möchte. Wie schon bei anderen Themen, wächst man da langsam hinein. Dem Maler Caspar David Friedrich komme ich näher. Seine Gemälde nehmen mich immer mehr gefangen.
Eine angenehme Form der Kalenderblätter ist, dass auf der Rückseite die erklärenden Worte viel Einsicht geben in Gemälde / Gebäude /Skulpturen und anderes mehr.

Auch interessant, den Blick geöffnet zu bekommen, wie Caspar David Friedrich in seinen Gemälden die eigene politische Einstellung einbrachte.

Sicher nicht verwunderlich, wenn ich mich bei der Präsentationserarbeitung selbst schon darauf freue, das Gesehene und in mich Aufgenommene den Besuchern des MLC darzubieten!
Kunstkenner werden sicher schmunzeln, wie ich auf Entdeckungsreise bin, was man „normalerweise wissen sollte“. Nun, ich lerne diesen Maler eben erst jetzt richtig bzw. etwas näher kennen. Und es freut mich, meinen kulturellen Horizont dadurch wieder einmal zu erweitern.

___________________________________________________

Bei den beiden Gemälden stutzte ich für einen Augenblick, weil ich das Erste (Bild 1) allein fand und es später seitenverkehrt (!) in dem Tageszyklus "Der Morgen" / "Der Mittag" (Bild 2) / "Der Nachmittag" / "Der Abend". Nun weiß ich zwar nicht, ob beides Originale oder nur eines davon „echt“ ist. Doch das ist unerheblich für das Hineinsteigen in das Gemälde selbst.

___________________________________________________
Meine Veranstaltungsankündigung: HIER !
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.