Nach 230 Jahren spielt „Louis Spohr“ gegenwärtig in Gotha – mit seiner Frau Dorette zur Lesung über „Dorette Scheidler“

(v.l.n.r.) Gisa Steguweit / Michaela und Alexej Barchevitch / Christiane Richter
Gotha: Kloster-Café | .
Die zahlreichen Besucher der Lesung Gisa Steguweits über „Dorette Scheidler“, die berühmte Frau an der Seite Louis Spohrs, zeigten das hohe Interesse an dieser Thematik. (10.05.2014 - 18 Uhr / Gothas Kloster-Café)

Begleitend durch eine Power-Point-Präsentation führte Gisa Steguweit eine Stunde ebenso faszinierend wie engagiert durch das Leben der „Dorette Scheidler“, durch ihre Zeit vor über 200 Jahren.
Wenn man die Augen schloss, lebte alles regelrecht vor dem geistigen Auge auf.



Ihre Ausführungen wurden ergänzt durch Lesungen aus dem Briefwechsel der Eheleute Dorette und Louis, welchen Michaela und Alexej Barchevitch vortrugen.
Alexej (Violine) – der „Louis Spohr der Gegenwart“ – ergänzte die Veranstaltung mit konzertanten Zwischenspielen zusammen mit Christiane Richter (Harfe).

Louis Spohr (Alexej Barchevitch) und Dorette (Christiane Richter) bezauberten wieder einmal und demonstrierten eine Harmonie im Zusammenspiel, die mich regerecht begeisterte. Dies fand ich bestätigt in den Worten Christiane Richters, mit ihrer Bemerkung, dass sie in diesem Zusammenspiel stets völlige Entspannung findet.

( Zwischenspiele: )


( Auszug aus Briefwechsel der Eheleute Spohr und
noch ein Zwischenspiel: )


Als „Louis Spohr“ zum Abschluss Spohr-Dankesgeschenke an Gisa Steguweit sowie die Harfenistin vergab, konnte jeder sehen, wie sehr ihm selbst die Veranstaltung Spaß bereitet und ihn glücklich gemacht hatte.

Als ich so nebenbei immer mal einen Bick auf das Ehepaar Barchevitch warf, wie sie den Worten Gisa Steguweits folgten, deren „Hymne auf Dorette“ aufnahmen, sagte ich mir, als sie Auszüge aus dem Briefwechsel der Spohrs vortrugen, dass beide (zusammen mit der Harfenistin) begeistert die Zeit „Louis Spohrs“ (von vor 200 Jahren) aus ganzem Herzen in unser Heute holen, um diese Kultur mit in die Zukunft zu nehmen.

_____________________________________________________________
Hinweis:
In den Fotos sind deutlich erkennbar Aufnahmen der Power-Point-Präsentation von Gisa Steguweit.



_____________________________________________________________
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.