Karfreitag 2015 Gothas Osterruf: „Frieden“

Gotha: Margarethenkirche | .

( Bei den leider vielen Kriegsherden in der ganzen Welt ist dieser Ruf nicht unerwartet. Aber Gotha hatte am Karfreitag 2015 noch mehr Grund, diesen Ruf in den Mittelpunkt zu stellen. )

Es war ein feierlich-festliches Konzert der „Thüringen-Philharmonie Gotha“ mit dem „Bachchor Gotha“ sowie des Evangelischen Kinderchor Gothas „Lebensgeister“ unter der Leitung von Jens Goldhardt Karfreitag in der Gothaer Margaretenkirche.

Kirchlicher Grund des Osterfestes wurde vereint mit dem 70. Jahrestages der Kapitulation Gothas und besonders der Erinnerung an den Oberstleutnant Josef Ritter von Gadolla, der diese kampflose Übergabe befohlen hatte, am 03. April 1945 gefangengenommen wurde, am 04. April zum Tod verurteilt und am 05. April in Weimar erschossen wurde
Seine letzten Worte: „Damit Gotha leben Kann, muss ich sterben.“

Während Superintendent Friedemann Wittig eine umfassende Bedeutung des Konzerts gerade an diesem Karfreitag darstellte, . . .





. . . widmete sich Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch dem Andenken an Josef Ritter von Gadolla, seiner Anerkennung in seiner Heimatstadt Graz (Österreich) auch in der bevorstehenden Namensgebung eines Platzes in Graz.



Der Schauspieler Thomas Rühmann übernahm den Part der Lesungen:
-) Arnold Schönberg: „Ein Überlebender aus Warschau“ (Eine Übersetzung ist im Video eingebaut und als Fotos dem Beitrag angefügt.)



sowie
-) Der Weg Jesus zu seiner Kreuzigung



Die Chöre und gesangliche Solisten gaben zusammen mit der „Thüringer-Philharmonie Gotha“ ein stimmungsvolles feierliches wie festliches Konzert, welches einen herrlichen Einstieg in das Osterfest gab.



Abschließend fuhr ich noch zu Gadollas Denkmal auf dem Ekhofplatz. Dort richtete eine ältere Dame gerade die Bänder der Stadt zu Gadollas Ehren. Sie sagte, dass sie Gadolla erlebt habe, als sie ihre Uniform abgeben musste. Er habe sie sogar in die Arme genommen.

Danach fuhr ich nach Boilstädt, um das Denkmal an die dortige Gefangennahme Gadollas am 03. April 1945 aufzunehmen.
Beides habe ich dem Beitrag ergänzend angefügt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.