Gothaer Barockfest 2015 / Vorabend vor dem Rathaus Hofstaat + Herzog + Oberbürgermeister(Freitag 28.08.2015)

Noch fehlen Hofstaat, Zuschauer und und und - einige Minuten dauert alles noch
Gotha: Rathausvorplatz | .

Viele Menschen wissen wohl nicht, dass das Gothaer Barockfest eine wunderbare Eröffnung am Vorabend (Freitag) hat. Barockfans haben sich kostümiert und stehen als Hofstaat Herzog Friedrich III kurz vor 19 Uhr vor dem Rathaus – das alleine ein herrlicher Anblick!

Dann fahren der Herzog mit seiner Gemahlin in einer Kutsche vor, durchschreitet das Spalier des Hofstaates, um vor der Rathaustür vom Oberbürgermeister empfangen zu werden.
Dieser ergänzt seien Begrüßungsworte mit geschichtlichen wie aktuellen Daten und Begebenheiten mit Witz und reichlich politischer Kritik – jedes Mal der Höhepunkt!
Ach der Herzog sowie seine Gemahlin richten ein paar Worte an den Hofstaat, Bürger der Stadt und Gäste.

Danach schreitet der Hofstaat den Markt hinaus zur Wasserkunst und weiter zur Orangerie, wo die Barockgesellschaft zu einem Tagesabschluss bereits erwartet wird.

Das war auch dieses Jahr wieder ein wunderbares Erlebnis. Da kann man bei so viel „Barockmenschen“ darüber hinweg sehen, dass (ebenfalls wie immer) wenige Gothaer aber auch gäste, diesem Schauspiel beiwohnen.

Dieses Ereignis in Bildern und Videos gebührend darzustellen, hoffe ich.

_______________________
1. Video: Der Hofstaat kommt vom Schloss Friedenstein zum Rathaus


_______________________
2. Video: Empfang des Herzog Friedrich III und Gemahlin und Rede des Oberbürgermeisters knut Kreuch


_______________________
3. Video: Rede des Herzogs und seiner Gemahlin und Abmarsch des Hofstaates zur Orangerie
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.294
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 29.08.2015 | 21:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.