Deutlich die Begeisterung der Jugend- wie Senioren-Akteure des "Konzert der Generationen" 2013

Maya Emily Bach (10 Jahre) // Oberbürgermeister Knut Kreuch // Tanzschule Eckardt
.
Das „Konzert der Generationen“ ist in Gotha ein reiner „Selbstläufer“. Wie immer war das Kulturhaus total ausverkauft. Hinzu kam ein erster Konzertteil voller Überraschungen – gefolgt von einem Konzertteil der Thüringen-Philharmonie Gotha, den ich später vorstellen werde.

Hier erst einmal die Begrüßungsworte unseres Oberbürgermeisters Knut Kreuch mit den zwei jugendlichen wunderbaren Darbietungen.

Das Klavierstück der Maya Emily Bach war zwar inmitten anderer toller Leistungen, hätte aber auch trefflich den Auftakt geben können.
Dennoch gab die Tanzschule Eckardt mit ihrer „Tanzshow Afrika“, wo man die Freude der Jugendlichen voll spürte und sah, diesen Start des Konzertes wie ein Symbol für das wunderbare wie spritzige Programm.



Natürlich sang auch wieder der Seniorenchor der Stadt Gotha. Die Liederpallette war interessant und hatte auch einen Kanon, den die Besucher hörbar bis leidenschaftlich mitsangen.



___________________________________________________________

Ich meine, dass diese Erläuterung noch hierher gehört:
Die Moderatorin, Michaela Heinze, hat über drei Monate mit dem Seniorenchor geprobt, um einerseits erleben zu können, welche Leistung im Vorfeld zu erbringen ist, und andererseits dann auch zum Konzert mitsingen zu können.
Eine Konzertvorbereitung, die ihr die Aussagekompetenz brachte, den Auftritt des „Seniorenchors der Stadt Gotha“ voll wissend einschätzen zu können.
___________________________________________________________


Einen Teil des Konzertes habe ich schon geschildert:
Clown Hajo – in Gotha eine Größe des Einsatzes für Kinder – im „Konzert der Generationen“ 2013


___________________________________________________________
Weitere Beiträge von mir finden Sie in Übersicht: HIER !
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.