Nur eine „Eule“ ? – Nein, auch eine alte Abhöranlage !

Wenn auf einem Schreibtisch eine derartige „Eule“ steht und zum Ambiente drumherum passt, wird man sie wohl eher als Briefbeschwerer einordnen.

Betrachtet man sie aber einmal näher und nimmt sie gar in die Hand, wird man sowohl ein Mikrofon als auch ein Loch für eine Leitung sehen.

Also eine perfekt getarnte Abhöranlage früherer Zeiten.

Das besagt keines Falles, dass sie nicht auch heute zum Einsatz kommen könnte, weil in Zeiten von Handy und anderen heimlichen Mit/Abhörmöglichkeiten eine solche „Eule“ kaum in Verdacht geraten würde.
( Die hier zu sehende hat praktisch schon das III. Reich erlebt. )

_____________________________________________________________
Meine weiteren Beiträge finden Sie in Übersicht: HIER!
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
37.632
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 13.04.2014 | 11:00  
6.723
Uwe Zerbst (Thüringen) aus Gotha | 13.04.2014 | 17:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.