Humorvolle Begegnung mit dem Notebook (02)

Viele werden sich nicht mehr daran erinnern (wollen), wie sie die erste Bekanntschaft mit einem Computer machten.

Es ist gut und mutig, gemeinsam die Computerwelt zu erobern, sich an allen noch so kleinen Erfolgen zu freuen, von anderen zu lernen und über manche Momente zu schmunzeln, wie diese:

1) Wenn man nicht daran denkt, bei einem Kurs die Anwesenheit zu notieren und dies erst daheim merkt, was dann? Still und verschämt verzog ich mich ins Schlafzimmer und rief alle möglichen Kursteilnehmer an, welche freilich verwundert waren und (meist) herzhaft lachten, als ich meine Vergesslichkeit eingestand. Ergebnis: Ich hatte schließlich alle beisammen!

2) „Was machten sie da gerade?!“ – „Habe nur die Taste F7 gedrückt um im WORD-Dokument die Rechtschreibung prüfen zu lassen. Das können sie im Büro an ihrem Computer ebenso.“ Kopfschütteln und die Ergänzung, dass die neuen Rechner sowas nicht mehr haben. Doch! „Nein, ich habe da keine F7-Taste! – Da bräuchte ich gar nicht zu lachen, die F7-Taste habe ich nicht!“ Mein Vorschlag einer Wette wurde angenommen. Als ich Tage später im Büro anrief, war keine Zeit. „Dieses Pech“ hatte ich mehrmals. Dann aber schließlich wie selbstverständlich – als wäre das nie eine Frage gewesen: „Natürlich habe ich diese F7-Taste!“ (Gewonnen!)
[ Gut, passt nicht direkt zum Notebook – dafür aber sicher zum Schmunzeln. ]

3) Die Exploreransicht kann man ändern. Zuerst haben wir mit der „Ansicht Details“ gearbeitet. Nun wechselten wir auf „Ansicht Große Symbole“. Ein entsetzter Aufschrei! „Fast alles, was ich hatte ist weg!“ Nur zwei Symbole füllten die Anzeige aus.
Schnell wieder auf die „Ansicht Details“ umgeschaltet, kam ein zweiter aber glücklicher schier liebevoller Aufschrei: „Da seid ihr ja alle wieder!“
(Die Detailübersicht gibt jedem Eintrag eine Zeile, so dass mehrere im Bild zu sehen sein können. – Symbolübersicht gibt jedem Eintrag einen bildhaften Raum, so dass man meist alle nur sehen kann, wenn man nach unten blättert.)


Wenn der Leser über diese Momente mitschmunzelt, ist das gewollt!
Sich über mutige Lernenwollende lustig machen – das sollte man nicht. Wie schnell kann man auch selbst daneben tappen und hoffen, nicht verlacht zu werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
15.375
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 22.11.2013 | 11:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.