Baby in Goslar ausgesetzt, wer kann Hinweise geben ?

Symbolbild (Foto: ©Pixapay)
Goslar: Brunnen | Am Dienstag 26.07.2016 wurde in Goslar im Bereich des Busbahnhofes ein ausgesetzter Sügling in einer Plastiktüte gefunden.

Das Kind lebt und wurde mittlerweile medizinisch versorgt. Der Säugling ist erst wenige Stunden alt, das Jugendamt hat das Kind in Obhut genommen
es wird nachberichtet.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Goslar unter der Telefonnummer 05321/339-0 zu melden oder an jede andere Dienststelle

dpa/gb
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
6.130
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 27.07.2016 | 09:58  
28.872
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 27.07.2016 | 15:03  
2.383
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 27.07.2016 | 15:54  
58.825
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 27.07.2016 | 22:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.