Gosecker Heimatblätter und Weltkulturerbe

Goseck. Am kommenden Mittwoch werden die „Gosecker Heimatblätter“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Es ist bereits die 9. Ausgabe, die wiederum interessante Beiträge enthält. Neben den Zuarbeiten der Kita „Buddelflink“, dem Seniorenclub Goseck e.V. sind weitere Artikel, die im Umfeld der Gemeinde Goseck zu finden sind, enthalten.
Da im Vorfeld der Präsentation stets eine unterhaltsame Veranstaltung stattfand, so wird es diesmal, der Aktualität wegen, einen Kurzvortrag zum Weltkulturerbe geben. Der Leiter der Arbeitsgruppe „Welterbe“, Herr Karl Büchsenschütz, konnte dazu gewonnen werden, Aussa- gen zu dem Thema zu treffen.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 19. November, um 19.30 Uhr, in „Koch´s Garten“ in Goseck statt.
Neben dem Kalender für 2015 sind noch weitere Veröffentlichungen von mir erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.