Matjeshappen....

Zutaten
- 2 Pck. Matjesfilets
- 2 Zwiebeln
- 2 Paprikaschoten
- 1 Flasche heller Balsamico
- Zucker, Lorbeerblatt, Pimentkörner, Pfeffer grob gemalen , eventuell Salz, Dill

Zubereitung


Aus Essig , Wasser, Zucker, Lorbeerblatt , Piment , Pfeffer und eventuell Salz einen Sud kochen. Salz ist nicht unbedingt nötig , weil der Matjes salzig ist. Alles abkühlen lassen.

Matjes mit Küchentuch abtupfen - in Stücke schneiden.
Paprika in Stücke schneiden und Zwiebeln in Ringe.
Fisch, Gemüse und Dill in ein Glas schichten - mit kaltem Sud übergießen.

Kalt stellen und nach 2 Tagen schmeckt alles schon ganz lecker....
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
12 Kommentare
19.963
Silke M. aus Burgwedel | 01.02.2014 | 20:46  
18.273
Martina Köhler aus Göhren | 01.02.2014 | 21:01  
15.163
Gerhard Priester aus Daleiden | 01.02.2014 | 21:15  
18.273
Martina Köhler aus Göhren | 01.02.2014 | 22:52  
2.573
Henry Gast aus Hannover-Misburg-Anderten | 01.02.2014 | 23:40  
19.554
Katja Woidtke aus Langenhagen | 01.02.2014 | 23:57  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 02.02.2014 | 12:38  
40.490
Markus Christian Maiwald aus Meitingen | 02.02.2014 | 17:49  
23.389
Carmen L. aus Pattensen | 02.02.2014 | 18:18  
18.273
Martina Köhler aus Göhren | 02.02.2014 | 19:16  
23.389
Carmen L. aus Pattensen | 02.02.2014 | 19:32  
18.273
Martina Köhler aus Göhren | 02.02.2014 | 19:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.