Mord unter dem Windrad

Glauburg: Modellbahnhof Stockheim | Die Planungen laufen schon eine Weile. Obwohl die Windkraftanlagen in letzter Zeit doch in der Kritik der Gegner standen, konnte jetzt eine Windkraftanlage in Stockheim in Betrieb gehen. Die (Modell-)Bewohner des Modellbahnhofs scheint es nicht zu stören. Im Beisein des einen Betreibers des Modellbahnhofs Matthias Koch konnte es jetzt seiner Bestimmung übergeben werden. Am Sonntag, den 13. März 2016 wird aber erst einmal Michael Elsaß einen "Mord unter dem Windrad" aufklären. Die Lesung beginnt um 17 Uhr im Kaminzimmer im Modellbahnhof Stockheim.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.