DRK-Nikolaus kam wieder zu den Kindern nach Hause

Das Nikolaus-Team mit besuchten Kindern in Lohra
Schon traditionell bietet das DRK-Mornshausen/S. in den letzten Jahren den Nikolausservice in und um Mornshausen/S. an. Hierzu bestellen die Eltern den Nikolaus bei Maximilian Heck, der die Organisation in den letzten zwei Jahren übernommen hat. Bei ihm geben die Eltern bis zu zwei Geschenke für ein Kind ab, sowie einen Zettel mit guten und schlechten Taten des Kindes, welche der Nikolaus ansprechen soll.
Begleitet wird der Nikolaus auf seiner Tour, dann von Knechten und Engeln vom Jugendrotkreuz Mornshausen/S. In den guten Stuben der Kinder freut sich der Nikolaus über Weihnachtsgedichte, verschiedene Musikvorträge und Tanzaufführungen. In diesem Jahr war das DRK mit zwei Teams unterwegs, bei dem es ca. 40 Kinder besuchte. Leider hatte das Nikolaus-Team mehr Anfragen als Termine zu vergeben. Die ganze Aktion macht das DRK lediglich gegen eine freiwillige Geldspende für die Jugendarbeit. Wer weiß welches Kind im nächsten Jahr mit großen Augen erstrahlt wenn der Nikolaus kommt ?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.