Stuttgarter Newcomer-Band Beyond Skies sind Andreas Bouranis Nummer 1

Andreas Bourani mit Stuttgarter Newcomer-Band Beyond Skies (Foto: Joe Ehrhardt)

Mit seinem Hit "Auf uns" schaffte es Andreas Bourani an die Spitze der Charts. Durch eine Coverversion seiner WM-Hymne wurde der Star auf die Stuttgarter Rock-Pop Band Beyond Skies aufmerksam.

“Unbedingt anschauen und die Jungs auschecken” fordert Andreas Bourani in seiner Videobotschaft an die Fans. Die vier Jungs sind seine persönliche Nummer 1 der unzähligen “Auf Uns!” -Covers in YouTube.

Ein Selfie und viel Lob gab es für die vierköpfige Band (Durchschnittsalter 20 Jahre) bei einem besonderen Meet&Greet im Rahmen seiner HEYTor 2015 am vergangenen Sonntag im Tollhaus, Karlsruhe.



BEYOND SKIES die diesen Song durch die “Aktion Mensch” kennenlernten und ihn bereits ein gutes Stück vor dem grandiosen Sieg der Deutschen Fußball Nationalmannschaft in Brasilien aufgenommen und das Video dazu produziert haben, leitet der Titel außerdem ein eine gravierende Veränderung der noch jungen Bandgeschichte ein. Die Texte der neuen eigenen Werke sind nämlich auf Deutsch! “Wir haben dabei gemerkt, dass wir uns so viel besser ausdrücken können”, sagt Frontmann Kai zu Bourani im Gespräch. Dem konnte der erfolgreiche Sänger nur zustimmen, lobte dabei das Engagement und Talent der Band, motivierte die vier Musiker eben genau so weiterzumachen und gab auch noch eine Menge Tipps. Selbstverständlich ging man nicht auseinander, ohne zuvor noch ein Selfie zu schießen.

Mit dem Lied “Auf uns!” unterstützte der Sänger 2014 die Aktion Mensch (früher Aktion Sorgenkind) in ihrem Jubiläums-Jahr noch bevor die ARD den Titel zum WM-Song für ihre Berichterstattung von der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien machte. “Auf uns!” landete auf Platz 1 der Single-Charts, sein aktuelles Album “Hey” belegt einen Platz in den TOP 10 und die aktuelle Live-Tour ist in vielen Städten ausverkauft.

Beyond Skies hat gerade ihre ersten deutschsprachigen Songs veröffentlicht. Wie gut sich das anhört, davon kann man sich auf der Maxi-CD “Unendlichkeit” überzeugen, die man inzwischen auch als Download über alle bekannten Musik-Portale erhalten kann. Allerdings muss die Band vermutlich nun auch über einen neuen – nämlich deutschen – Bandnamen nachdenken…

Mit ihrem Hit „Weit weg“ hat es die Band in die Vorrunde beim Deutschmusik Song Contest2015 (Musikpreis für deutschsprachigen Rock, Pop und Schlager) geschafft und konnte die Vor-Jury bereits von sich überzeugen.

Bandinfos unter: www.beyondskies.de oder facebook.com/beyondskies

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.