Schlagersängerin Sonya Sommer gewinnt internationalen Contest

Sonya Sommer gewinnt Deutschmusik Song Contest-Award

Die Singer-Songwriterin Sonya Sommer aus Karlsruhe hat den zweiten Deutschmusik Song Contest (DSC) gewonnen. Mit „Au Revoir“ überzeugte die sympathische Sängerin die zehnköpfige Jury und lieferte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen mit ihren Konkurrenten Marcello Alexander (Schweiz), Pures Glück (Köln) und TONI Kraus (Sachsen).

Seit der Ausschreibung im Juni 2013, haben sich Künstler auch über den Grenzen Deutschlands am Musikwettbewerb beworben, von über hundert Bewerbern schafften es dreißig ins Finale.
Das Finale des Musik-Contest konnte über Volldampfradio, sowie weiteren angeschlossen Radiostationen via Internet-Livestream weltweit verfolgt werden.
Kulturschaffende aus Deutschland, Holland und Österreich bildeten die Jury 2014, darunter auch der niederländische Entertainer und Schlagersänger Johnny Bach „Vielleicht irgendwann“ (Preisträger „Goldene Note“, die ihm zusammen mit Drafi Deutscher und Pop-Titan Dieter Bohlen von RTL verliehen wurde).

Für Sonya Sommer war es eine große Überraschung, mit 690 Punkten, den Sieg für sich zu entscheiden, dieses laut eigener Aussage „Mit diesem Sieg hab ich gar nicht gerechnet, denn die Konkurrenz war groß und viele tolle Künstler haben teilgenommen“.
Den Titel zum Contest hat sie selbst geschrieben und mit ihren Mann zusammen komponiert.

Sonya sammelte Ihre musikalischen Kenntnisse schon seit frühster Kindheit. Sie begann im Alter von sechs Jahren das klassische Klavier und später die Geige zu spielen. Mit 13 Jahren bekam sie klassischen Gesangsunterricht, sowie einige Jahre später auch eine Ausbildung im modernen Gesang (Pop, Rock, Jazz). Bis zu ihrer Solokarriere hat die Künstlerin in etlichen Bands gesungen und gleichzeitig eine Karriere als Opernsängerin. Unter ihrem Künstlernamen „Sonya Sommer“, ist sie seit ende 2012 bekannt.
In Ihrer Freizeit schreibt sie außerdem an Gedichte und Kurzgeschichten, ihr erstes Bilderbuch möchte die vielseitige Künstlerin noch 2014 veröffentlichen.

Der aktuelle Song von Sonya Sommer „ehrlich“, ein Liebeslied mit Gefühlsgarantie! Es erzählt von dem einmaligen Gefühl, jemanden ehrlich zu lieben und diese Liebe auch ehrlich zurückzubekommen. Ihre Lieder werden im eigenen Musikstudio produziert, sowie unter Ihr eigenes Plattenlabel „UNIPHONO“ veröffentlicht. Ihre Songs gibt es unter anderem auch in allen größeren Download-Portalen zu kaufen.

Der dritte Contest, der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik, findet im Jahre 2015 statt. Dann werden die Finalisten erstmalig auch in Österreich „Radio FRO“ gesendet, welches mit NewcomerFM (Zone1 Magazin) den DSC und die deutschsprachige Musikkultur unterstützen.

Weitere Infos zum Musikpreis unter: www.deutschmusik-song-contest.de

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.