Radio-Sondersendung zum Deutschmusik Song Contest 2014 - Das Halbfinale

Deutschmusik Song Contest 2014 - Das Halbfinale

Bekanntgabe der Finalisten des Musikpreises, der Arbeitsgemeinschaft zur Förderung deutschsprachiger Musik 2014



Im Rahmen einer Radio-Sondersendung werden am 14. Februar 2014 beim renommierten Radiosender „VOLLDAMPFRADIO“, welches schon in den 80er Jahren von der Gruppe Leinemann besungen worden ist und dessen Hit in den deutschen Charts lancierte ( „Volldampfradio“ ist die deutsche Version der britischen Rockband Matchbox, die unter anderen auch mit „Midnite Dynamos „ internationale Charterfolge hatte), die Finalisten zum 2. Deutschmusik Song Contest bekanntgegeben. Ab 20:00 Uhr werden die 30 Finalteilnehmer mit ihren Wettbewerbstiteln, in einer dreistündigen Sondersendung den Hörern vorgestellt (die Reihenfolge erfolgt alphabetisch). Durch das Programm an diesen Abend führen, die Moderatoren Elke Erlhoff und Jürgen Jansen (VDR).

Um es spannend zu halten, wurde von der Arbeitsgruppe beschlossen, den Teilnehmern am Wettbewerb vor der Radiosendung nicht zu informieren, welche Künstler/Gruppen es ins Halbfinale geschafft haben.

Nach der Radio-Sondersendung, wird eine Jury die Finalisten anhand eines Bewertungsbogens beurteilen. Zur Bewertung des Wettbewerbstitels werden die Juroren anhand von festgelegten Kriterien ihre Punkte vergeben. Die Erstplatzierten werden dann im Finale von Deutschmusik Song Contest 2014 geehrt.

Seit Ausschreibung des Song Contest im Juni 2013 haben sich weit mehr als hundert Interpreten(innen) beworben, daraus wurden mit ersten bescheid eines Gremiums, bestehend aus Kulturschaffende der Musikbranche, die jetzigen Teilnehmer am Wettbewerb ermittelt.

Der Musikpreis richtet sich an nationale und internationale Künstler im Bereich deutschsprachiger Gesang, mit Schwerpunkt Schlager-, Pop- und Rockmusik.

Am 15. Oktober 2010 wurde in Zusammenarbeit mit Hörfunk, TV und Presse der erste Song Contest (damals Musikpreis Stimmschatz) veranstaltet. Die Künstler konnten sich erstmalig dem Urteil einer hochkarätig besetzten Jury stellen. Unter den Juroren befanden sich z.B. Schlagersänger, Schauspieler und Bestseller Autor Frank Schöbel, Schlagersänger(in) Cindy Berger und Bata Illic, sowie Lukas Bach, Moderator beim Bayrischen Rundfunk.

Infos zum Wettbewerb, den Künstlern und der Jury gibt es in diversen Kultur-, Musikmagazine, der Presse und auf der Homepage unter: www.deutschmusik-song-contest.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.